Startseite INFODIGITAL

ABO
Meldung Finden:
Sa., 19. April 2014 - 12:15 Uhr  Sie sind hier: INFOSAT Online > Nachrichten aus DX-News
 
  Satellit
  Kabel
  Medien
  Info-Digital
  Radio-Info
  Digital-TV
  CE-Info
  DX-News
  Programm
  Kommunikation
Digitalmagazin
RSS News-Feeds
Mobile/PDA News
Newsletter
 
Aktuelle Ausgabe
  Frequenzlisten
  INFOTORIAL
  Heft-Archiv
  Praxistestverzeichnis
Shop
  Abo-Service
  Werbung/Mediadaten
  Feedback
Jobs
 
  Groß- und Fachhandelprofis
  Digitalisierungs- bericht
 
Satking
Durasat
GT-DreamShop

DX-News

Astra 19,2° Ost: Deutsches Anleger Fernsehen DAF wechselt Frequenz – Änderung der Sendezeit

23.01.2009
www.anleger-fernsehen.de

Der digitale Spartenkanal „DAF Anleger TV“ wechselt zum 01. Februar 2009 über Satellit Astra 19,2° Ost die Frequenz. Das teilte die DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG mit. Seit dem 21. Januar 2009 steht das Programm bereits über den digitalen Transponder 92 (Frequenz 12.246 V, SR 27500, FEC 3/4) zur Verfügung. Das Programm ist nach wie vor kostenlos und unverschlüsselt zu empfangen. In der Übergangszeit wird DAF simultan auf dem bisherigen Programmplatz (Frequenz 12.480 V, SR 27500, FEC 3/4) verbreitet.

Änderung der Sendezeit

Mit dem Transponderwechsel nimmt der deutsche Spartenkanal auch eine Änderung der Sendezeiten vor. Das Programm wird auf der neuen Frequenz täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr verbreitet. „Unsere Zuschauer haben vor allem während der Börsenhandelszeiten das größte Informationsbedürfnis“, so der DAF-Vorstandsvorsitzender Peter Rampp. Neben der Ausstrahlung über Kabel und Satellit, sind die Video- Inhalte auf den größten deutschen Börsenportalen integriert.

Der Kanal ist seit August 2006 unter der Internetadresse
www.anleger-fernsehen.de
als Livestream auf Sendung. Außerdem ist das Programm in Deutschlands größte Finanzportale Onvista, Finanztreff, Wallstreet-Online und Aktiencheck integriert. DAF wird seit Dezember 2007 Free-To-Air digital über Satellit Astra 19,2° Ost ausgestrahlt (Digitalmagazin berichtete). Außerdem wird das Programm in diversen Kabelnetzen verbreitet, zum Beispiel den Kabelkiosk von Eutelsat.

DAF berichtet börsentäglich 11 Stunden live aus den Studios in Kulmbach sowie von der Deutschen Börse in Frankfurt und der New York Stock Exchange (NYSE). Seit Anfang des Jahres 2009 beliefert das Deutsche Anleger Fernsehen auch den Nachrichtensender N24 mit Liveberichten von den Börsen in Frankfurt und New York.

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.

Weitere Infos für unsere Abonnenten unter www.satfinder.info
(Hier geht´s zum Abo -> LINK)

Druckansicht Lesezeichen

Social Networks Facebook Mister Wong Yigg Google del.icio.us Oneview Webnews
  Add to Google

Weitere Meldungen aus der Rubrik: DX-News

Astra/Eurobird 28,2°/28,5° Ost: „Asian Star Radio 101.6” startet bei Sky Digital – Programm ersetzt „PRL 24” (Polish Radio London)
Französischer Musiksender „NRJ Hits“ wieder „Free-To-Air“ auf Satellit Astra 19,2° Ost
Chinesisches Staatsfernsehen startet englischsprachigen Nachrichtenkanal „CCTV 9“ auf Satellit Astra 19,2° Ost
Neuer Serienkanal „TNT Germany" testet auf Sirius 5° Ost - Offizieller Start im deutschen Fernsehen am 28. Januar
Belgisches Pay-TV-Paket „TéléSAT numérique” via Satellit gestartet
Meldungen im DX-News Archiv

Feedkanäle über Satellit - Amtseinführung Barack Obamas hinter den Kulissen
Eutelsat 13° Ost: Marokkanisches Fernsehen und Radio „2M Maroc Monde" auf neuer Frequenz
Digitaler Radiosender „Radio One Norge“ aus Norwegen neu auf Satellit Thor 0,8° West
Privatsender „Sat 1“ testet Regionalfenster „Sat 1 Bayern“ auf Astra 19,2° Ost – Offizieller Start am 1. April
Eutelsat 13°Ost: Russischer Shoppingsender „Kontakt Chance“ umbenannt in „Pali Television“
Eutelsat 13°Ost: Erster Spartenkanal für Bodybuilding- und Fitness "Physique TV" startet im Free TV
Eutelsat 13° Ost / 12.5°West: Italienischer Musik-TV-Sender "MusicLife" kündigt Sendestart an
Privater Fernsehsender aus Österreich "LT1" startet im Free-TV auf Astra 19,2° Ost
Eutelsat 13° Ost: Polnischer Regionalsender "TVN Warszawa" verschlüsselt in Conax - Empfang weiter "Free-To Air" möglich
Eutelsat: Spanischer Fernsehkanal „Popular TV“ ersetzt „DM Digital Arabia“ auf Eurobird 9° Ost
Astra/Eurobird 28,2°/28,5° Ost: Bollywood Radiostation "ZEE Radio" neu im Sky Digital Paket
Spanischer Fernsehkanal „Solidaria" neu im digitalen Free-TV auf Satellit Hispasat 30° West
Analoge Verbreitung des privaten Fernsehsenders „TMC" (Frankreich) auf Atlantic Bird 5° West eingestellt - Programm mit Digitalreceiver "Free-To-Air"
Hot Bird 13° Ost / Telstar 15° West: BBC World Service startet „BBC Persian TV“ am 14. Januar
Astra/Eurobird 28,2°/28,5° Ost: "CinéMoi" kündigt TV-Programm mit Kinotrailern an
Komplettes DX-News Archiv durchsuchen

Satellit | Kabel | Medien | Info-Digital | Radio-Info | Digital-TV
CE-Info | DX-News | Programm | Kommunikation
Aktuelle Ausgabe |  Abo-Service |  Archiv 
Mobile/PDA News |  Newsletter |  Werbung |  Feedback
Groß- und Fachhandel 


INFOSAT SCHLAGZEILEN RSS Feed
Info-Aktuell: Neue INFODIGITAL - Ausgabe April 2014 im Handel // Android-Tablets: Die neue Freiheit ·· Drehanlage & Co. ·· Formel 1 startet durch
Info-Digital: Alles im Griff: Apps als Fernsteuerung für Computer und Co.
Kommunikation: Google bekommt fallende Werbepreise zu spüren
CE-Info: Jultec liefert Einkabelsysteme mit vier Einkabelsträngen für je bis zu sechs Teilnehmern au – Ein, zwei oder vier Satellitensysteme
Satellit: Dura-Sat liefert SCR-Einkabelmultischalter der Dur-line DCR-Serie aus
Digital-TV: Vier neue Programme bei HD+ gestartet – HD-Sender von Pro Sieben Sat 1 zu Ostern unverschlüsselt
Medien: Springer-Chef Döpfner warnt vor Macht von Google
Programm: „Tagesschau” aus neuem Studio
Radio-Info: Deutscher Radiopreis auch künftig in Hamburg
JETZT AM KIOSK
 INFOSAT Ausgabe Nr. 313 jetzt am Kiosk.
AUSGABE NR. 313

Top Themen
» Android-Tablets: Die neue Freiheit
» Drehanlage & Co.
» Formel 1 startet durch
» TV-Mitschnitte auf dem Tablet
» Telefoniere lieber ungewöhnlich
» Ultra HD: TV der Zukunft?
TWITTER
Folgen Sie uns auf Twitter:

Folgen Sie uns auf Twitter

FACEBOOK
INFOTORIAL
JETZT KOSTENFREI!



Alle INFOTORIALS der letzten 36 INFOSAT-Ausgaben online lesen.

Hier klicken
© 2014 INFOSAT Verlag & Werbe GmbH, Daun - Impressum und rechtliche Hinweise - Datenschutz - Kontakt - Mediadaten