DAUN, 15.02.2012 - 11:51 Uhr
News-Archiv

1,05 Millionen Schweizer Kabelhaushalte nutzen Digital-TV – Digitalisierungsquote von 37 Prozent

Mehr als 1,05 Millionen Schweizer Haushalte nutzten zum Jahresende 2011 digitales Fernsehen, dies entspricht einem Zuwachs von 280.000 Haushalten (plus 36 Prozent) gegenüber Vorjahr. Zugelegt haben auch Kabelinternet (plus neun Prozent) und die Kabeltelefonie (plus 20 Prozent), teilte der Kabelverband Swisscable am 15. Februar in Bern mit. „Die Kabelnetze haben auch 2011 bewiesen, dass sie sich in einem Konkurrenzumfeld bestens behaupten können“, kommentierte Claudia Bolla-Vincenz, Geschäftsführerin von Swisscable, die Jahreszahlen der Schweizer Kabelnetze.

37 Prozent der Schweizer Kabelhaushalte digitalisiert

37 Prozent der Schweizer Kabelhaushalte nutzen damit digitales Fernsehen (plus zehn Prozent). „Wir gehen davon aus, dass wir auch im laufenden Jahr im Bereich Digital-TV stark wachsen werden“, sagte Bolla-Vincenz. Ende 2011 verfügten rund 2,809 Millionen Schweizer Haushalte (minus 1,2 Prozent) über einen aktiven Kabel-TV-Anschluss.

863.000 Kabelinternet-Haushalte

Beim Kabelinternet ist der Kundenstamm 2011 um rund 70.000 oder neun Prozent gewachsen und bei der Kabeltelefonie um 82.000 oder 20 Prozent. Damit nutzten Ende 2011 rund 863.000 Haushalte leistungsfähiges Kabelinternet sowie rund 484.000 Kabeltelefonie.

www.swisscable.ch

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for http://www.infosat.de/news-archiv/105-millionen-schweizer-kabelhaushalte-nutzen-digital-tv-digitalisierungsquote-von-37

Aktuelle Ausgabe 8/2014

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.