DAUN, 16.04.2012 - 13:54 Uhr
News-Archiv

15 neue HDTV-Sender ab Mai bei Entertain

Die HD-Offensive bei Entertain, dem TV-Angebot der Telekom, geht in die nächste Runde: Im Mai starten insgesamt 15 HD-Sender, darunter alle neuen hochauflösenden Sender der Öffentlich-Rechtlichen, die Pay-TV-Angebote Pro Sieben Fun HD, Sat 1 Comedy HD und Kabel Eins Classics HD sowie der Frauensender Glitz HD. Damit erhöht sich die Auswahl beim klassischen Entertain-Angebot auf 45 HD-Sender. Die bekannten Entertain-Komfortfunktionen, wie das Anhalten des laufenden Programms und das Aufzeichnen der Lieblingssendung, stehen bei allen Sendern in vollem Umfang zur Verfügung.

Einspeisung am 3. Mai

Ab dem 3. Mai sind die neuen öffentlich-rechtlichen HD-Sender für alle frei empfangbar. Außer den dritten Programmen WDR HD, NDR HD, BR Süd HD, SWR RP HD und SWR BW HD starten auch 3 Sat HD, ZDF Neo HD, Kika HD, Phoenix HD, ZDF Info HD und ZDF Kultur HD in hochauflösender Bildqualität. Am gleichen Tag sind auch die Pay-TV-Sender Pro Sieben Fun HD, Sat 1 Emotions HD und Kabel Eins Classics mit dem Besten aus dem Programm von Pro Sieben Sat 1 verfügbar – von Comedy über Shows und Sitcoms bis hin zu Serien und Filmen. Außerdem geht im Mai der neue Lifestyle- und Frauensender Glitz HD mit internationalen Serien und Filmen sowie Eigenproduktionen an den Start. Die neuen privaten HD-Sender sind im Zubuchpaket „HD“ enthalten. Alle Sender sind auch in Standard Definition verfügbar.

www.telekom.de/sender

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen und Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for http://www.infosat.de/news-archiv/15-neue-hdtv-sender-ab-mai-bei-entertain

Aktuelle Ausgabe 10/2014

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.