DAUN, 29.09.2011 - 10:23 Uhr
News-Archiv

Griechischer TV-Sender „ERT“ startet HD-Kanal auf Satelliten Hot Bird 13° Ost und Eurobird 9° Ost

Der staatliche Sender Griechenlands Elliniki Radiofonia Tileorasi, kurz „ERT“, bereitet die Verbreitung des hochauflösenden Ablegers „ERT HD“ über Satellit vor. Der Kanal hat über die beiden Eutelsat-Satelliten Eurobird 9° Ost sowie Hot Bird 13° Ost mit ersten Testsendungen begonnen. Gezeigt wurde am Abend des 28. Septembers das Champions League-Match Arsenal gegen Olympiakos in MPEG-4. Das Programm ist zu empfangen über Hot Bird auf der Frequenz 12.130 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) im griechischen Nova-Paket, verschlüsselt in Irdeto sowie via Eurobird 9A auf der Frequenz 12.111 V (SR 27500, FEC 3/4), verschlüsselt in NDS/Videoguard im Paket der neuen OTE-TV-DTH-Plattform, welche in Kürze an den Start gehen wird (Digitalmagazin berichtete). Der Sender verspricht, laut EPG-Angaben, Live-Berichterstattungen wichtiger Sportveranstaltungen und vieles mehr in beeindruckender Sound -und Videoqualität.

www.ert.gr

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for http://www.infosat.de/news-archiv/griechischer-tv-sender-ert-startet-hd-kanal-auf-satelliten-hot-bird-13-ost-und-eurobird

Aktuelle Ausgabe 7/2014

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.