DAUN, 16.01.2013 - 14:47 Uhr
News-Archiv

Neuer Free-TV-Sender Sat 1 Gold übernimmt Sixx-Frequenz auf Astra 19,2° Ost

Ab 16. Januar ist der neue Free-TV-Sender Sat 1 Gold über Satellit Astra 19,2° Ost frei empfangbar. Sat 1 Gold übernimmt den bisherigen Sendeplatz von Sixx auf der Frequenz 12.545 horizontal, Sixx ist künftig ausschließlich über die Frequenz 12.460 horizontal empfangbar, teilte Astra am 16. Januar mit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz erreicht Sat 1 Gold durch die Verbreitung über Astra 19,2° Ost rund 20 Millionen Fernsehhaushalte. Sollte der Sender nicht in der Programmliste auftauchen, empfiehlt Astra Zuschauern einen Sendersuchlauf gemäß der Bedienungsanleitung des Satelliten-Receivers oder des Fernsehers, sofern dieser das Sat-Empfangsteil (DVB-S) integriert hat. Sat 1 Gold richtet sich an die Kernzielgruppe der 49- bis 64-Jährigen mit besonderem Schwerpunkt auf Frauen. Der Sender setzt ausschließlich auf beliebte deutsche Produktionen aus den Genres Serie, Spielfilm und Dokumentation. Am 17. Januar 2013 um 20.13 Uhr startet Sat 1 Gold mit der Ausstrahlung der Fernsehfilme „Die Wanderhure“ und „Die Rache der Wanderhure“ in einer Doppelprogrammierung.

www.astra.de

www.sat1gold.de

Lesen Sie mehr zu Sat 1 Gold in der Januar-Ausgabe von INFOSAT: Das Heft 1/2013 – inklusive Extra-Heft „SATFINDER“ – ist seit 28. Dezember für 5,50 Euro im Handel oder hier im ePaper-Abonnement erhältlich.

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for http://www.infosat.de/news-archiv/neuer-free-tv-sender-sat-1-gold-bernimmt-sixx-frequenz-auf-astra-192-ost

Aktuelle Ausgabe 9/2014

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.