DAUN, 02.11.2011 - 11:14 Uhr
News-Archiv

Parallelaufschaltung ungarischer Sender auf Eutelsat 9° Ost – Free-TV

Auf dem Eutelsat-Satelliten Eurobird 9A, 9° Ost starteten mehrere ungarische TV- und Radioprogramme parallel auf einer neuen Frequenz. Zu den Programmen gehören die TV-Kanäle M1, M2, Duna TV, Duna TV 2 sowie die Hörfunksender MR1 – Kossuth, MR2 – Petofi, MR3 – Bartok, MR4 – Nemzetisegi und MR5 – Parlament. Die Aufschaltung erfolgte neu über die Frequenz 11.766 V (SR 27500, FEC 3/4). Bis auf den Sender M1 werden die Programme unverschlüsselt ausgestrahlt. Nach wie vor können die Programme über die bekannte Frequenz 11.958 V (SR 27500, FEC 3/4) empfangen werden.

www.satfinder.info

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for http://www.infosat.de/news-archiv/parallelaufschaltung-ungarischer-sender-auf-eutelsat-9-ost-free-tv

Aktuelle Ausgabe 10/2014

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.