QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/startseite-news
09.12.2016
Digitale Welt

YouTube blickt zurück: Die angesagtesten Clips und Trends aus 2016

Das Jahr nähert sich dem Ende - da wird es Zeit auf die beliebtesten Videos 2016 zurückzublicken. Mehr als 200 YouTube-Stars lassen in einem Clip die Trends des Jahres Revue passieren - untermalt von den meistgehörten Songs des Jahres.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Digital-TV

Sport1 zeigt zwei EM-Hauptrundenspiele der DHB-Frauen live

Die Handball-Fans in Deutschland können zwei Hauptrundenspiele der DHB-Frauen bei der Europameisterschaft in Schweden live im Free-TV verfolgen.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Digital-TV

ZDF liegt im Sendervergleich auch 2016 vorn

Das ZDF ist in diesem Jahr wieder Spitzenreiter bei der Jahresquote der deutschen Fernsehsender. Mit im Schnitt 13,1 Prozent sei das ZDF der meistgesehene Sender, sagte Intendant Thomas Bellut am 9. Dezember in Mainz. Im vergangenen Jahr hatte das Zweite bei 12,5 Prozent gelegen vor dem Ersten mit 11,6 Prozent und dem privaten Marktführer RTL mit 9,9 Prozent.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Digital-TV

ZDF blickt auf erfolgreiches Sportjahr 2016 zurück

Mit sportlichen Großereignissen wie der Fußball-EM in Frankreich, den Olympischen Sommerspielen und den Paralympics in Rio war das Jahr 2016 für das ZDF ein herausragendes Sportjahr. „Sportliche Großereignisse schaffen gemeinsame Erlebnisse und vermitteln Werte wie Leistung, Fairness und Respekt.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Technik

Bitkom: Viele Verbraucher schaffen sich zum Fest digitale Technik an

Digitale Technik gehört auch in diesem Jahr zu den wichtigsten Anschaffungen und Geschenken rund um Weihnachten. 71 Prozent der Deutschen wollen sich zum Fest selbst digitale Technik anschaffen und 50 Prozent solche Geräte an Freunde und Verwandte verschenken. Insgesamt wollen 85 Prozent der Deutschen zu Weihnachten digitale Technik kaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

mehr 09.12.2016

Seiten

09.12.2016
Digital-TV

Junges Angebot von ARD und ZDF: „Funk“ mit 20 Millionen Views im ersten Monat

Das junge Angebot von ARD und ZDF „Funk“ verzeichnet in seinem ersten Monat bereits 20 Millionen Videoabrufe. Die App des am 1. Oktober 2016 gestarteten Content-Netzwerks wurde in den ersten vier Wochen 95.000 Mal heruntergeladen.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Digital-TV

RBB klärt TV-Zuschauer mit Antennenempfang über DVB-T2 HD auf

Am 29. März 2017 startet der Regelbetrieb von DVB-T2 HD in den deutschen Ballungszentren. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) rät allen Zuschauerinnen und Zuschauern mit Antennenempfang, sich rechtzeitig zu informieren und die Empfangstechnik frühzeitig zu erneuern. Wer Fragen zur Umstellung hat, findet im großen Ratgeber der InfoDigital Dezember-Ausgabe alles, was man zur Umstellung und den Empfang des neuen HD-Antennenfernsehens wissen muss. Das Heft ist aktuell im Handel erhältlich.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Radio

ARD-Radiosender liegen im digitalen Markt vorn

Mit einem Anteil von 39 Prozent liegen die Hörfunksender der ARD in der neuen ma 2016 IP Audio IV (3. Quartal 2016) deutlich vor den Wettbewerbern im Markt. Auch bei den Einzelsendern dominieren die öffentlich-rechtlichen Sender mit gleich sieben ARD-Livestreams das Ranking.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Entertainment

Peter Voß und Frank A. Meyer verabschieden sich bei 3sat

Mit Beginn des neuen Jahres wird es ein verändertes 3sat-Programmschema geben, bei dem am 11. Dezember kulturgeschichtliche und naturkundliche Dokumentationen eingesetzt werden.

mehr 09.12.2016
09.12.2016
Digital-TV

ARTE erreicht immer mehr Zuschauer via Internet

Der deutsch-französische Kultursender „ARTE“ erreicht mit seiner multimedialen Strategie immer mehr Zuschauer und Internetnutzer. Durchschnittlich 12,5 Millionen Videos werden monatlich in der ARTE-Mediathek ARTE+7 abgerufen - im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von rund zwölf Prozent.

mehr 09.12.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.