QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/startseite-news
19.09.2019
Entertainment - Unternehmen

Microsoft beschließt Aktienrückkäufe von bis zu 40 Milliarden Dollar

Der Software-Riese Microsoft hat Aktienrückkäufe im Wert von bis zu 40 Milliarden Dollar (36 Mrd Euro) beschlossen. Der US-Konzern teilte am Mittwoch (Ortszeit) mit, dass der Verwaltungsrat dem entsprechenden Programm zugestimmt habe.

mehr 19.09.2019
19.09.2019
Digitale Welt

ARD will klimafreundlicher produzieren

Die ARD will klimafreundlicher werden. Bei ihrer Sitzung in Stuttgart berieten die Intendanten darüber, wie die Landesrundfunkanstalten zum Umweltschutz beitragen können. Bis zum Jahresende solle ein abgestimmtes Vorgehen vereinbart werden, sagte der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm am Mittwoch.

mehr 19.09.2019
18.09.2019
Digital-TV - Satellit

Astra 28,2° Ost: Britischer Lifestylekanal „Really“ auf neuer Frequenz

Der britische Lifestylekanal „Really“ aus dem Hause Discovery bereitet offenbar auf Satellit Astra 28,2° Ost einen Frequenzwechsel vor. Really ist ein Kanal der sich vorwiegend an das weibliche Publikum richtet.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digital-TV - Satellit

TBN Russia neu auf Astra 19,2° Ost

Auf Satellit Astra 19,2° Ost startete der der christlich-orientierte Unterhaltungskanal „TBN Russia“ neu im Free TV. Der Kanal wurde kostenlos und unverschlüsselt in Standard-Digital Qualität (SD) auf der Frequenz 11.612 H, SR 22000, FEC 5/6 im RR Media Paket aufgeschaltet.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Entertainment - People

TechniSat würdigt Lebenswerk von Professor Luigi Colani

Der verstorbene Meister der runden Formen hat mit seinem unvergesslichen Design ein Stück Unternehmensgeschichte geschrieben. 1998 schloss TechniSat einen weltweiten Exklusivvertrag für die berühmte Fernsehgerätegestaltung des deutschen Stardesigners Luigi Colani. Denn die technischen Ansprüche des Unternehmens verlangten nach überzeugenden Formen, um eine homogene Einheit in Funktion und Ästhetik entstehen zu lassen.

mehr 18.09.2019

Seiten

18.09.2019
Technik

Facebook verkauft Kamera für Videotelefonie auf dem Fernseher

Facebook baut das Angebot seiner „Portal“-Geräte für Videotelefonie aus und bietet erstmals auch eine Kamera zum Anschließen an den Fernseher an. Außerdem gibt es zwei neue „Portal“-Modelle, die äußerlich mehr an Bilderrahmen erinnern. Die Videotelefonie-Geräte werden nun auch in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Australien und Neuseeland verkauft - aber nicht in Deutschland.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digital-TV - Internet-TV

Deluxe Lounge HD, Zender und Tierwelt Live HD jetzt neu bei Waipu TV

Waipu TV kündigte vor einigen Tagen den Ausbau seines Kanal-Portfolios zum Beginn der neuen Fernseh-Saison an (InfoDigital berichtete). Mit „Deluxe Lounge HD“, „Zender“ und „Tierwelt Live HD“ schaltete der TV-Streamingdienst jetzt drei Kanäle zum Entspannen und Entschleunigen auf.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digitale Welt

Studie: Musikhörer geben wieder gern Geld aus - nur anders als früher

Der Trend zum digitalen Musikkonsum ist auch in Deutschland kaum noch aufzuhalten. Eine Langzeitstudie untersucht nun Einzelheiten dieser Entwicklung. Wieviel geben Kunden für ihre Lieblingsmusik heute aus?

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digital-TV - Satellit

Weitere russische Sender auf Astra 19,2° Ost – Änderung Empfangsparameter

Auf Satellit Astra 19,2°° Ost starteten einige weitere russische, bzw. ukrainische TV Sender im Kartine Satellite Paket. Dazu zählen die Sender RT Doc, Dozd und inter+. Bereits im August gingen elf Sender über den Satelliten unverschlüsselt an den Start (InfoDigital berichtete). Derzeit testet die Plattform auf dem Transponder die Ausstrahlung der Programme, ändert die Empfangsparameter (Service-ID) einzelner Sender.

mehr 18.09.2019
(Symbolbild)
18.09.2019
Digital-TV - Internet-TV

Internationale Operation gegen illegales Fernsehstreaming

Millionen Menschen schauen Filme oder Fußballspiele im Internet und das für einen Spottpreis, von dem die Rechte-Inhaber nichts abbekamen. Für viele TV-Piraten ist das nun vorbei. Ermittler schlossen über 200 illegale Server. Dahinter steckt eine Bande.

mehr 18.09.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.