QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/startseite-news
22.05.2019
Digital-TV - Internet-TV

Bayerische Sportevents im BR-Livestream erleben

Der Bayerische Rundfunk erweitert sein Angebot, um noch mehr Sportfans in ganz Bayern zu erreichen: In den nächsten Tagen und Wochen bietet der BR die Möglichkeit, eine breite, vielfältige Palette bayerischer Sportveranstaltungen unter BRsport.de im Livestream zu erleben.

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Digital-TV - Internet-TV

Ein Portal für alles: 3sat.de und 3satMediathek fusionieren

Ab sofort bietet 3sat, das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD, seinen Nutzern einen neuen Onlineauftritt: Unter der Adresse https://3sat.de sind jetzt die Angebote der bisherigen Website und 3satMediathek in einem gemeinsamen bewegtbildbasierten Angebot, der neuen 3satMediathek, abrufbar, das auch das Angebot einer App für Android und iOS sowie das Angebot von hbbtv umfasst.

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Entertainment - Veranstaltungen

Ocilion erstmals Gastgeber des IPTV/OTT Industry Breakfast auf der ANGA COM

Ocilion lädt zum ersten Mal als Gastgeber zum 7. IPTV/OTT Industry Breakfast im Rahmen der ANGA COM ein. Das etablierte Branchentreffen eröffnet den zweiten Messetag (5. Juni) um 9 Uhr mit einem Frühstück und anschließender Podiumsdiskussion.

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Digitale Welt

HEMIX Home Electronics Markt Index Q1/2019 veröffentlicht

Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im heute veröffentlichten HEMIX (Home Electronics Market Index), bewegt sich im ersten Quartal 2019 mit einem geringen Minus von einem ...

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Radio - DAB+

DAB+: Aktueller Stand des geplanten Netz- oder Programmausbaus in Deutschland

DAB+ ist der Radiostandard von heute und überall frei empfangbar. DAB+ ist der digitale Nachfolger der analogen UKW-Verbreitung und bietet rauschfreien, klaren Klang, egal ob zu Hause oder unterwegs. Das Digitalradio Büro Deutschland hat jetzt eine Übersicht über den aktuellen Stand des geplanten Netz- oder Programmausbaus, geordnet nach einzelnen Bundesländern, veröffentlicht.

mehr 22.05.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 5/2019

22.05.2019
Digitale Welt

VAUNET-Frühjahrsprognose: Werbekunden investieren mehr denn je in audiovisuelle Medien

Der VAUNET – Verband Privater Medien hat heute seine Frühjahrsprognose zur Entwicklung des Werbemarktes 2019 für Radio- und Audio- sowie für die TV- und Bewegtbildwerbung veröffentlicht. Für die Audio- und audiovisuellen Medien erwartet der VAUNET im laufenden Jahr einen Werbemarktanteil von 40 Prozent (2018: 37,8 Prozent) und Umsätze in Höhe von 6,13 Milliarden Euro (2018: 5,97 Mrd. Euro).

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Digitale Welt - Internet

Tom Buhrow wirbt für europäische Digitalplattform

WDR-Intendant Tom Buhrow hat die Forderung nach einer europäischen Digitalplattform als Alternative zu US-Giganten wie Amazon, YouTube und Netflix bekräftigt. „Das ist eine große Vision, und sie ist größer als der öffentlich-rechtliche Rundfunk“, sagte er am Mittwoch bei den Medientagen Mitteldeutschland in Leipzig.

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Digitale Welt - Internet

Umfrage: Zwei von drei Europäern kennen Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO zeigt Wirkung und stärkt das Bewusstsein für den Datenschutz - davon ist EU-Justizkommissarin Vera Jourová überzeugt. Doch auch ein Jahr nach offiziellem Inkrafttreten gibt es immer noch kritische Stimmen aus der Wirtschaft.

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Digitale Welt

Huawei will eigenes Betriebssystem im Herbst oder Frühjahr starten

Der chinesische Huawei-Konzern will unter dem massiven Druck von US-Sanktionen sein eigenes Betriebssystem spätestens zum nächsten Frühjahr einsatzbereit haben. Es solle auf Smartphones, Computern, Tablets, Fernsehern, in Autos und tragbaren Geräten laufen und mit Android-Apps kompatibel sein.

mehr 22.05.2019
22.05.2019
Digitale Welt - Internet

Experte: 5G bietet neue Möglichkeiten für den Rundfunk

Die künftige Mobilfunkgeneration 5G bietet nach Ansicht des Kommunikationswissenschaftlers Otfried Jarren neue Entwicklungschancen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Europa. „Ich kann mir gut vorstellen, dass da neue Angebote gemacht werden, es gibt ganz andere Möglichkeiten“, sagte der Experte der Universität Zürich am Mittwoch bei den Medientagen Mitteldeutschland in Leipzig.

mehr 22.05.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.