QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/startseite-news
07.07.2020
Digital-TV - Programme

„SWR4 Schlagerfest“ kommt ins SWR Fernsehen

SWR4, der Hörfunksender des Südwestrundfunks, feierte am 5. Juli im Technik Museum Speyer ein besonderes Schlagerfest mit Ross Antony, Giovanni Zarrella, Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross und Sonia Liebing. Das SWR Fernsehen zeigt die Show am Samstag, 11. Juli, um 22:15 Uhr.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Radio

Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2020 Hörfunk veröffentlicht

Die BLM hat am 7. Juli einige zentrale Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2020 Hörfunk veröffentlicht, die Kantar im Auftrag der bayerischen Anbieter durchgeführt hat. Dafür wurden im Freistaat rund 24.500 Personen ab 14 Jahren befragt. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) investiert 2020 insgesamt rund 450.000 Euro in dieses wichtige Forschungsprojekt – um die wegen der Corona-Krise unter Druck stehenden Anbieter zu entlasten, verdoppelte sie die Förderung in diesem Jahr.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Digitale Welt

LFK: Fördermittel für regionales Fernsehen stehen ab sofort zur Verfügung

Aufgrund wegbrechender Werbeeinnahmen wird die Refinanzierung regionaler Rundfunkangebote zunehmend schwieriger. Um dem entgegenzuwirken, stärkt die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) sieben private Lokalsender aus Baden-Württemberg durch die Förderung von aktuellen und regionalen Inhalten aus den Themengebieten Politik, Kultur, Wirtschaft und Soziales.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Radio - DAB+

Antenne Deutschland und Ströer gründen nationalen Vermarkter für Digital Audio

Zum Start des sogenannten 2. DAB+ Multiplexes Anfang Oktober 2020 kommen insgesamt 16 neue nationale Radioprogramme auf den deutschen Markt (InfoDigital berichtete). Antenne Deutschland und Ströer gründen aus diesem Anlass einen eigenen nationalen Werbevermarkter für Digital Audio.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Digital-TV - Programme

Schweiz: Highlights der Champions League bleiben bei der SRG im Free-TV

Die Schweizer Fußballfans können die Highlights der UEFA Champions League bis 2024 weiterhin wöchentlich bei den Sendern der SRG im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen. Livespiele können SRF, RTS und RSI ab der Saison 2021/22 allerdings nicht mehr zeigen.

mehr 07.07.2020

Seiten

07.07.2020
Digitale Welt

rbb media GmbH und media sales & services GmbH verschmelzen

Die rbb media GmbH, die für wirtschaftliche Dienstleistungen zuständige Tochtergesellschaft des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), ordnet ihre Strukturen neu. Die bislang als eigenständiges Unternehmen geführte media sales & services GmbH (mss) geht in der rbb media auf. Das teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg heute mit.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Digital-TV - Programme

Endzeitszenario: ZDFneo zeigt achtteilige Drama-Serie „8 Tage“ im Free-TV

Der öffentlich-rechtliche Sender ZDFneo startet am 10. Juli mit der Ausstrahlung der achtteiligen Drama-Serie „8 Tage“ im Free-TV. Los geht’s um 22.40 Uhr mit vier Folgen.

mehr 07.07.2020
„Das perfekte Geheimnis“ wird seine TV-Premiere bei Sky feiern.
07.07.2020
Entertainment - Unternehmen

Sky und Constantin Film vereinbaren mehrjährigen Lizenzvertrag

Bora Dagtekins Gesellschaftskomödie „Das perfekte Geheimnis“ ist der erfolgreichste deutsche Film des vergangenen Jahres. Er gehört zu den Constantin Film-Highlights, die ihre TV- und Streaming-Premiere auf Sky feiern werden. Möglich macht dies ein umfangreicher mehrjähriger Lizenzvertrag zwischen Constantin Film und Sky Deutschland, der nun geschlossen wurde.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Technik

ESA gibt Gewinner des Startup-Wettbewerbs bekannt

Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat die vier Gewinner des ESA-StartUp-Wettbewerbs bekannt gegeben, die den Weltraum zur Lösung von Problemen auf der Erde nutzten. Jedes Startup-Unternehmen präsentierte den Delegierten seine Geschäftsvorschläge online beim ESA Industrial Policy Committee Treffen am 29. Juni 2020.

mehr 07.07.2020
07.07.2020
Entertainment - Unternehmen

Grund für Probleme bei DAZN-Übertragung der Relegation unklar

Der Grund für die Probleme bei der Live-Übertragung des Relegations-Rückspiels am Montagabend durch den Streaminganbieter DAZN ist weiterhin unklar. Das Unternehmen hat sich dazu am Dienstagvormittag nicht geäußert.

mehr 07.07.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.