QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/startseite-news
30.08.2016
Radio

WDR überträgt Länderspiel und WM-Qualifikationsspiel im Digitalradio auf DAB+ und ...

Der WDR überträgt das Länderspiel und WM-Qualifikationsspiel in Vollreportage, auf dem digitalen Hörfunksender „WDR-Event“, der im WDR-Sendegebiet via Antenne, auf DAB+ Kanal 11D mit einem Digitalradio zu empfangen ist. Zudem empfängt man den Sender in weiten Teilen Europas über Satellit Astra 19,2° Ost auf dem ARD-Digitalradiotransponder, Frequenz 12.266 H, SR 27500, FEC 3/4 und das kostenlos, unverschlüsselt und ohne Internetanschluss.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Technik

Nokia testet Einsatzszenarien und Anwendungen für das Netz der Zukunft im „5G-Testfeld ...

Nokia und das Land Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, arbeiten ab sofort im „5G-Testfeld Berlin“ zusammen, in dem Technik und Anwendungen für die zukünftige fünfte Mobilfunkgeneration entwickelt und unter realen Bedingungen ausprobiert und getestet werden.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Radio

Digitalradio: DLM-Vorsitzender Siegfried Schneider begrüßt Initiative Dreyers, ...

Siegfried Schneider, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), begrüßt die Initiative der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die Hersteller von Radios zu verpflichten, bei allen neuen Geräten auch den Empfang von digitalen DAB+-Programmen zu ermöglichen.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Technik

EU-Richtlinien zu Netzneutralität veröffentlicht – BITMi fordert ...

Am 30. August hat das Gremium europäischer Regulierungsbehörden für elektronische Kommunikation (GEREK, auf Englisch BEREC) seine Richtlinien zur Netzneutralität veröffentlicht, welche Orientierung bei der Anwendung der EU-Verordnung zur Netzneutralität aus dem letzten Jahr bieten sollen. Die Verordnung zur Netzneutralität hatte der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bereits als Chance gesehen und begrüßt, dass das Best-Effort Prinzip von allen Beteiligten als Grundlage anerkannt wurde.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Technik

Eutelsat verlängert Einsatz für Télécoms Sans Frontières

Eutelsat und die auf Notfall-Kommunikation spezialisierte nicht-staatliche Organisation Técoms Sans Frontières (TSF) haben ihr Partnerschaftsabkommen aus dem Jahr 2007 erneuert. Die Verlängerung und die zukünftige Zusammenarbeit wurden am 30. August in der Pariser Unternehmens-Zentrale von Rodolphe Belmer, CEO Eutelsat, TSF-Chairman Jean-François Cazenave sowie TSF-Direktorin Monique Lanne-Petit diskutiert. Das teilte der weltweit tätige Satellitenbetreiber aus Frankreich mit.

mehr 30.08.2016

Seiten

30.08.2016
Digitale Welt

Apple lädt zu Neuheiten-Vorstellung am 7. September - iPhone erwartet

Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt, das mehr als die Hälfte des Geschäfts beisteuert. Die Vorstellung eines neuen Modells steht unmittelbar bevor - doch Experten zweifeln daran, ob es mit unverändertem Design die aktuelle Absatz-Talfahrt umkehren kann.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Radio

DAB+ kommt an: Große Resonanz auf Thementag Digitalradio von ARD und Deutschlandradio

Die ARD hat eine positive Bilanz des Thementages Digitalradio gezogen. Am 29. August hatten die Hörfunkprogramme der ARD und des Deutschlandradios ihre Kräfte gebündelt und unter dem Motto „DAB+. Mehr Radio“ rund um die Uhr über die Vorteile, die programmliche Vielfalt und die neuen Möglichkeiten des digitalen Radios berichtet.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Technik

IFA 2016: Roberts Radio zeigt innovative Audio-Lösungen

Roberts Radio stellt auf der Internationalen Funkausstellung IFA 2016 in Berlin, neben DAB+ und Smart-Radios, seine innovative R-Linie vor. Der britische Traditionshersteller baut dabei auf den Trend zum Streamen und bietet den Käufern multifunktionale Geräte mit hoher Klangqualität, die neben dem klassischen Radio eine Vielzahl an Musikquellen einbeziehen.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Digital-TV

Türksat 42° Ost: Pro-kurdischer Nachrichten TV-Sender „Özgür Gün“ in Türkei ...

Der pro-kurdische Nachrichtensender „Özgür Gün“ ist nach eigenen Angaben landesweit abgeschaltet worden. Der Satelliten- und Kabelfernsehanbieter Türksat habe die Ausstrahlung eingestellt, teilte Özgür Gündem am 30. August via Twitter mit. Auf dem Satelliten-Programmplatz via Türksat 42° Ost, Frequenz 12.303 V, SR 27500, FEC 5/6 ist seither nur ein Testbild zu sehen.

mehr 30.08.2016
30.08.2016
Entertainment

Apple soll bis zu 13 Milliarden Euro Steuern in Irland nachzahlen

Die jahrelangen Ermittlungen der EU-Kommission zu Steuerdeals von Apple in Irland enden mit einem Knall: Der iPhone-Konzern soll bis zu 13 Milliarden Euro zurückzahlen. Die Entscheidung wird jetzt aber wohl erst einmal jahrelang die Gerichte beschäftigen.

mehr 30.08.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.