18.09.2018
Entertainment - Veranstaltungen

FRK fordert harte Auflagen für Zusammenschluss Unitymedia-Vodafone

Der Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunkation (FRK) fordert bei der kartellrechtlichen Prüfung der Fusion von Unitymedia und Vodafone harte Auflagen seitens der Wettbewerbs- und Regulierungsbehörden. „Die Fusion darf nur genehmigt werden, wenn der neue Telekommunikationsriese seinen Kunden aus der Wohnungswirtschaft ein Sonderkündigungsrecht für alle bestehenden Verträge gewährt. Zudem muss das  Unternehmen im Breitbandmarkt reguliert und seiner Größe wegen zu Open Access verpflichtet werden“, erklärte der FRK Vorsitzende Heinz-Peter Labonte am 18. September beim FRK-Breitbandkongress in Leipzig.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Digital-TV - Internet-TV

TV Spielfilm live stellt Gratispaket ein

Der Streaming-Dienst TV Spielfilm live stellt zum 1. Oktober 2018 sein kostenloses „Basic“-Paket ein. Das bestätigte eine Sprecherin der Betreibergesellschaft Hubert Burda Media gegenüber InfoDigital. Nur das kostenpflichtige Angebot, in dem alle öffentlich-rechtlichen und privaten Sender enthalten sind, wird fortgeführt. „Wir reagieren damit auf das Nutzungsverhalten unserer Kunden“, erklärte die Sprecherin.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Technik - Fernseher

Diveo-App kommt auf LG-Smart-TVs

Die TV-App der Satellitenplattform Diveo ist ab der nächsten Generation von Smart-TV-Fernsehern von LG ab Werk installiert. Eine entsprechende Zusammenarbeit vereinbarte die Diveo-Betreibergesellschaft M7 Group mit LG Electronics. Besitzer von LG-Fernsehern ab Baujahr 2015 (ab dem Betriebssystem WebOS 3.0) erhalten die App kurzfristig per Software-Update und finden Diveo dann an prominenter Stelle auf der Startseite.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Radio

Martin Wagner (BR): „UKW ist nicht unser ‚Hauptprogramm‘“

Warum sendet ein Erfolgsformat wie BR Heimat nur über DAB+? Und gibt es Potential für ein bundesweites Heimatprogramm? InfoDigital sprach darüber mit Martin Wagner, Programmchef Hörfunk beim Bayerischen Rundfunk.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Digital-TV - Programme

Ufa arbeitet an „Kudamm 62“ und „Deutschland 89“

Fans der ZDF-Dreiteiler „Kudamm 56“ und „Kudamm 59“ dürfen auf eine Fortsetzung der Familiensaga hoffen. „Wir arbeiten bereits an den Drehbüchern“, sagte der Geschäftsführer der Filmproduktionsfirma Ufa.

mehr 18.09.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.