17.07.2019
Radio

Deutschlandradio lässt über Denkfabrik-Thema 2020 abstimmen

Deutschlandradio lässt die Hörerinnen und Hörer von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova entscheiden, welches Thema im kommenden Jahr einen Schwerpunkt in den Programmen bilden soll.

mehr 17.07.2019
17.07.2019
Technik - Audio/Video

Braun Audio kehrt zurück in den Audiomarkt

Braun kündigte sein lang erwartetes Comeback in der angesehenen Audiokategorie an. Nach fast einhundert Jahren inspirierendem Design in einer Reihe von Branchen, kehre Braun Audio mit einer Neuerfindung der zeitlosen LE-Lautsprecher von 1959 in den Markt zurück. Die neuen Lautsprechereinheiten (LE) werden auf der IFA in Berlin (6. bis 11. September) zum ersten Mal vorgestellt.

mehr 17.07.2019
Roman Weidenfeller, Norbert Dickel , Mats Hummels, Sebastian Kehl, Patrick Owomoyela und Mario Götze (v.l.n.r.) vor den Amazon Spheres auf dem Amazon Campus in Seattle am 16. Juli 2019.
17.07.2019
Digital-TV - Internet-TV

Amazon-Doku-Serie zum BVB: „Inside Borussia Dortmund“

Einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des Fußballclubs BVB verspricht Amazon Prime mit der Doku-Serie „Inside Borussia Dortmund“. Jeweils freitags sind ab dem 16. August drei Episoden über die BVB-Bundesliga-Saison 2018/19 zu sehen, wie Amazon Prime Video Deutschland am Mittwoch ankündigte.

mehr 17.07.2019
17.07.2019
Entertainment - Unternehmen

M-net Glasfaser für Buttenwiesen

Die Gemeinde Buttenwiesen hat einen Vertrag mit dem bayerischen Glasfaseranbieter M-net und der miecom Netzservice GmbH unterzeichnet. Das teilte M-net heute mit.

mehr 17.07.2019
17.07.2019
Entertainment - People

Lea Wagner moderiert „SWR Sport“

Lea Wagner gehört ab dem 20. Juli regelmäßig zum Moderationsteam von „SWR Sport“. Die wöchentliche Regelsendung „SWR Sport“ in Baden-Württemberg am Sonntagabend ab 21.45 Uhr moderiert die gebürtige Wiesbadenerin im Wechsel mit Michael Antwerpes, Tom Bartels und Lennert Brinkhoff.

mehr 17.07.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 7/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.