16.04.2021
Digitale Welt - Apps

Experten gegen Instagram-Version für Kinder - Brief an Zuckerberg

Zahlreiche internationale Kinderschutz-Experten und -Gruppen rufen Facebook-Chef Mark Zuckerberg dazu auf, seine Pläne für eine Version der Online-Plattform Instagram für Kinder unter 13 Jahren aufzugeben.

mehr 16.04.2021
int(1)
(Symbolbild)
16.04.2021
Digitale Welt

Discounter müssen ab kommendem Jahr alte Elektrogeräte zurücknehmen

Spätestens vom 1. Juli 2022 an sollen Verbraucherinnen und Verbraucher alte Elektrogeräte auch im Supermarkt oder im Discounter kostenlos abgeben können. Das sieht eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes vor, die der Bundestag am Donnerstag beschloss.

mehr 16.04.2021
(Symbolbild)
16.04.2021
Digital-TV - Internet-TV

Rundfunkräte bieten in Pandemie verstärkt Live-Streams an

Rundfunkräte von ARD, ZDF und Deutschlandradio wollen bei ihrer Arbeit für die Öffentlichkeit zunehmend transparent sein. Corona befördert es: Immer mehr öffnen sich für Live-Streams im Netz. Sie sind aber noch in der Minderheit.

mehr 16.04.2021
16.04.2021
Technik - Radio

SoftRadio App holt DRM Digitalradio auf Mobilgeräte

Starwaves hat in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IIS eine Android-App entwickelt, die den Empfang über den Digitalradio-Standard DRM (Digital Radio Mondiale) auf mobilen Geräten ermöglicht. Das gab das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS am 15. April bekannt. Die App ist ab sofort verfügbar beim Google Play Store sowie beim Amazon App Store. Für die Nutzung der App ist der Einsatz eines gängigen Radio-Empfängerdongle (SDR) mit USB-Anschluss erforderlich.

mehr 16.04.2021
int(2)
(Symbolbild)
16.04.2021
Digitale Welt - Internet

Funkloch-Gesellschaft soll wohl auch für 5G-Ausbau zuständig sein

Eine neue bundeseigene Gesellschaft, die mit Fördermitteln Funklöcher schließen will, soll länger arbeiten als gedacht. Wie aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine parlamentarische Anfrage hervorgeht, gibt es „konzeptionelle Vorüberlegungen“ für die Erweiterung des Unternehmenszweckes auf den Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes.

mehr 16.04.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.