15.08.2019
Entertainment

Thüringer Landesmedienanstalt veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) hat ihren jährlichen Geschäftsbericht veröffentlicht und gibt dadurch Auskunft über ihre Tätigkeitsfelder und die Herausforderungen der Medienwelt, die sich in einem enormen Veränderungsprozess befindet.

mehr 15.08.2019
15.08.2019
Digitale Welt - Smartphones

Smartphone-Akku: Was unnötig Strom zieht

Raus aus dem Haus gleich WLAN aus: Mit diesem Tipp lässt sich die Akkulaufzeit eines Smartphones verlängern. Denn wer mit aktiviertem WLAN unterwegs ist, nimmt in Kauf, dass das Handy ständig nach Hotspots sucht, was aber unnötig Strom verbraucht, erklärt das Telekommunikationsportal „Teltarif.de“.

mehr 15.08.2019
15.08.2019
Digitale Welt - Internet

Vodafone aktiviert 5G-Masten in Berlin

Mit neuen Standorten in Berlin baut Vodafone die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G weiter aus. Die erste Station ist am Donnerstag in dem Wissenschafts- und Technologie-Park Adlershof an den Start gegangen.

mehr 15.08.2019
15.08.2019
Digital-TV - Programme

Übertragung der Freitagsspiele in Sky-Bars weiterhin offen

Zwei Tage vor dem ersten Saisonspiel der Fußball-Bundesliga ist die Einspeisung der DAZN-Übertragungen in den Sky-Kneipen ungeklärt. „Wir sind in Gesprächen mit unseren Partnern“, sagte ein DAZN-Sprecher am Mittwoch.

mehr 15.08.2019
15.08.2019
Entertainment - Veranstaltungen

Premiere: Erstes DJ-Set live aus dem Weltall

Das erste DJ-Set, live aus dem Weltall – diese Vision von BigCityBeats-Gründer und Visionär Bernd Breiter wurde nun in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA Realität. Der ESA-Astronaut Luca Parmitano hat am 13. August Weltraum- (und Musik-) Geschichte geschrieben, als er das erste DJ-Set von der ISS aus dem Orbit auf die Erde sendete und im Rahmen der BigCityBeats WOLRD CLUB DOME Cruise Edition vor rund 3.000 Zuschauern auftrat.

mehr 15.08.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 8/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.