23.04.2018
Digitale Welt

Bitkom: Vernetzte Maschinen in deutschen Fabriken sind Realität

Jede vierte Maschine in der deutschen Industrie ist laut einer aktuellen Studie des Bitkom zufolge bereits „smart“ und vernetzt. Jedes zweite Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe nutzt demnach schon Anwendungen für die sogenannte Industrie 4.0 mit ihrer breiten Vernetzung von Technik. „In den vergangenen Jahren hat sich in Sachen Industrie 4.0 viel getan“, sagte Achim Berg, Präsident des Digitalverbands.

mehr 23.04.2018
23.04.2018
Digitale Welt

Elektrobranche zuversichtlich für 2018 - Sorge vor Handelskrieg

Die deutsche Elektroindustrie schaut nach einem kräftigen Start zuversichtlich auf das laufende Jahr. „Die bereits sehr gute Geschäftsentwicklung des vergangenen Rekordjahres hat sich weiter beschleunigt“, erklärte Michael Ziesemer, Präsident des Branchenverbands ZVEI, am Montag in Frankfurt.

mehr 23.04.2018
23.04.2018
Digital-TV - Programme

WM-Pläne präsentiert: ARD mit Lahm und Hitzlsperger

ARD und ZDF haben heute auf einer gemeinsamen Pressekonferenz ihr Programm für die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland präsentiert, die vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 stattfindet. Beide Sender setzen dabei wie gewohnt auf ehemalige aktive Fußballer als TV-Experten. Die ARD überraschte jedoch mit der Verpflichtung von Philipp Lahm, der die deutsche Nationalmannschaft vor vier Jahren noch als Kapitän zum vierten WM-Titel führte.

mehr 23.04.2018
23.04.2018
Digitale Welt - Apps

1-2-3.tv lässt Kunden jetzt auch über Amazon-Echo-Geräten shoppen

Der deutsche Auktions-Sender 1.2.3.tv erweitert im Zuge seiner Multichannel-Strategie sein Medien-Angebot und ermöglicht Kunden über ihre Amazon-Echo-Geräte zu shoppen. Ab sofort stehe der dafür erforderliche Alexa Skill zur Aktivierung bereit, teilte der Sender mit. Zusätzlich startete der Multichannel-Auktions-Sender einen Livestream via Facebook zu ausgesuchten Sendungen.

mehr 23.04.2018
23.04.2018
Entertainment - Veranstaltungen

Smart Home, Künstliche Intelligenz und 8K - Das sind die Top-Trends der IFA 2018

Intelligente und vernetzte Geräte für zu Hause, Künstliche Intelligenz und Fernseher mit einer immer besseren Bildschirmqualität sind einige der Top-Trends der IFA 2018, der Messe für Consumer und Home Electronics. Auf der IFA Global Press Conference in Rom hatten Journalisten die Gelegenheit, einen ersten Vorgeschmack auf ausgewählte Produktentwicklungen zu bekommen, die Fachbesucher und Konsumenten vom 31. August bis zum 5. September 2018 auf der IFA begutachten können.

mehr 23.04.2018

Seiten

Aktuelle Ausgabe 4/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.