21.06.2021
Digital-TV - Programme

ARD-Talkshows erwägen teilweise Rückkehr des Publikums

Die großen Polit-Talkshows der ARD sind in der Corona-Pandemie ohne Publikum ausgekommen - nach der Sommerpause könnte sich das in einigen Studios wieder ändern und Studiozuschauer könnten zurückkehren.

mehr 21.06.2021
int(1)
21.06.2021
Digital-TV - Satellit

Eutelsat 10° Ost: National TV- und Radiosender der Komoren auf neuer Frequenz

Auf Satellit Eutelsat 10° Ost wechselte ORTC, der nationale TV- und Radiosender der Komoren, auf einen neuen Transponder. Um das Programm weiter empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf erforderlich.

mehr 21.06.2021
21.06.2021
Digitale Welt - Apps

Umfrage: Große Mehrheit nutzt WhatsApp nach Datenschutz-Streit weiter

WhatsApp war nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln viel Kritik ausgesetzt - und Aufrufen, den Chatdienst zu verlassen. Doch eine Umfrage zeigt, dass viele Nutzer der Facebook-App die Treue halten.

mehr 21.06.2021
21.06.2021
Digital-TV - Satellit

RT bereitet deutschsprachigen TV-Sender vor

Das staatsfinanzierte russische Auslandsfernsehen RT (ehemals Russia Today) will einen deutschsprachigen TV-Sender aufbauen. Am 15. Juni 2021 sei dazu in Übereinstimmung mit der Richtlinie 2010/13/EU des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union vom 10. März 2010 eine europäische Sendelizenz in Luxemburg beantragt worden, teilte der Sender mit.

mehr 21.06.2021
int(2)
18.06.2021
Radio

ARD radiofeature über Radikalisierungstendenzen bei der deutschen Polizei

Das „ARD radiofeature“ begibt sich auf Spurensuche, recherchiert Hintergründe und Zusammenhänge und sucht nach der Wahrheit hinter der Wirklichkeit. „Rechtsextrem in Uniform – Ein Feature über Radikalisierungstendenzen in der deutschen Polizei“ heißt das neue ARD radiofeature, das ab 23. Juni, in acht Wort- und Kulturwellen der ARD zu hören und im Internet unter www.ardaudiothek.de als Podcast verfügbar ist.

mehr 18.06.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.