14.11.2019
Digital-TV - Programme

ProSieben zeigt erstes Fußball-Länderspiel live – Auch in UHD

Der private Sender ProSieben zeigt das erste Fußball-Länderspiel in seiner Geschichte live. „ran Fußball“ zeigt das U21-Länderspiel Deutschland - Belgien am Sonntag, 17. November 2019, ab 15:40 Uhr live auf ProSieben im Free TV sowie auf dem Satellitenkanal UHD1 auch in Ultra HD mit HDR.

mehr 14.11.2019
14.11.2019
Digitale Welt - Smartphones

Umfrage: Jeder Vierte hat schon mit dem Smartphone bezahlt

Jeder Vierte hat schon einmal im Laden mit dem Smartphone bezahlt. Doch mangelndes Vertrauen in die Anbieter von Bezahl-Apps könnte den weiteren Vormarsch bremsen. Vor allem die US-Konzerne Apple und Google leiden noch unter einem Vertrauensdefizit.

mehr 14.11.2019
14.11.2019
Digital-TV - Internet-TV

Online-Videothek „Flimmit“ darf mit neuem Konzept Teil des ORF-Angebotes werden

Die KommAustria genehmigt dem Österreichischen Rundfunk den Betrieb eines Online-Videoabrufdienstes, der aus einer Kombination von ORF-Programmentgelt und Abonnement-Gebühren finanziert werden soll. Das teilte die Medienbehörde heute mit.

mehr 14.11.2019
14.11.2019
Radio

Bremerinnen und Bremer hören digital

In Deutschland wird Radio immer mehr digital gehört – und Bremen ist dabei ganz weit vorn. Das zeigen die diesjährigen Länderauswertungen des Digitalisierungsberichts Audio sowie des Online-Audio-Monitors (OAM) der Landesmedienanstalten. Beide Studien untersuchen aktuelle Trends und Entwicklungen auf dem Audiomarkt und zeigen für Bremen spannende und vielversprechende Ergebnisse.

mehr 14.11.2019
14.11.2019
Digitale Welt - Smartphones

Koalition will Zugang zu Apple-Chip für mobiles Bezahlen erzwingen

Ein deutscher Gesetzentwurf könnte das heutige Geschäftsmodell von Apple bei seiner Bezahlplattform Apple Pay torpedieren. Eine von den Regierungsfraktionen eingebrachte Änderung könnte Apple dazu zwingen, Banken und Zahlungsdiensten direkten Zugang zum NFC-Chip der iPhones zum kontaktlosen Bezahlen zu öffnen.

mehr 14.11.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.