27.03.2017
Radio - Internet Radio

Radioplayer erobert den Fernseher

Wenn am 29. März in vielen Ballungsgebieten das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD an den Start geht, können Nutzer mit „freenet TV connect“-gekennzeichneten Empfangsgeräten über das internetbasierte Angebot auch auf den Radioplayer, der gemeinsamen Radio-App der privaten und öffentlich-rechtlichen deutschen Radiosender zugreifen. Somit finden Nutzer des HbbTV-basierten Angebotes neben vielen Sendern und Mediatheken auch ihr Lieblingsradio und können es über das Fernsehgerät hören.

mehr 27.03.2017
27.03.2017
Technik - Internet

Studie: „Highspeed“-Internet meist deutlich langsamer als versprochen

Mit „Highspeed-Internet“ und Spitzen-Übertragungsraten werben die Provider. In der Praxis sind ihre Leitungen aber meist deutlich langsamer als versprochen. Die Bundesnetzagentur will das nicht mehr hinnehmen und droht mit Strafgeldern.

mehr 27.03.2017
27.03.2017
Digitale Welt

Bitkom: Bevölkerung steht „Digital Health“ positiv gegenüber

Gesundheitskarte, Fitness-Tracker oder Online-Sprechstunde - in Deutschland schätzen viele Menschen digitale Gesundheitsangebote. Doch gerade das Gesundheitswesen ist bislang wenig digitalisiert.

mehr 27.03.2017
27.03.2017
Digitale Welt

50 Jahre Taschenrechner: Die Erfindung, die niemand haben wollte

Der Physiker Jack Kilby stand vor rund 60 Jahren vor einer besonderen Herausforderung. Er suchte für seine bahnbrechende Erfindung des Integrierten Schaltkreises eine Anwendung, die das Potenzial seiner Entdeckung beweisen sollte. Erst Ende März 1967 wurde er fündig.

mehr 27.03.2017
27.03.2017
Digitale Welt - Internet

Instagram verbessert Kontensicherheit - SMS-Code zum Anmelden

Instagram will Nutzer besser vor Angreifern schützen, die Konten kapern wollen. Deshalb kann die Anmeldung per Benutzername und Passwort künftig durch die Abfrage eines zusätzlichen Sicherheitscodes, der per SMS aufs Smartphone kommt, sicherer gemacht werden, wie die Facebook-Tochter mitteilt

mehr 27.03.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 3/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.