18.09.2019
Entertainment - People

TechniSat würdigt Lebenswerk von Professor Luigi Colani

Der verstorbene Meister der runden Formen hat mit seinem unvergesslichen Design ein Stück Unternehmensgeschichte geschrieben. 1998 schloss TechniSat einen weltweiten Exklusivvertrag für die berühmte Fernsehgerätegestaltung des deutschen Stardesigners Luigi Colani. Denn die technischen Ansprüche des Unternehmens verlangten nach überzeugenden Formen, um eine homogene Einheit in Funktion und Ästhetik entstehen zu lassen.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Technik

Facebook verkauft Kamera für Videotelefonie auf dem Fernseher

Facebook baut das Angebot seiner „Portal“-Geräte für Videotelefonie aus und bietet erstmals auch eine Kamera zum Anschließen an den Fernseher an. Außerdem gibt es zwei neue „Portal“-Modelle, die äußerlich mehr an Bilderrahmen erinnern. Die Videotelefonie-Geräte werden nun auch in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Australien und Neuseeland verkauft - aber nicht in Deutschland.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digital-TV - Internet-TV

Deluxe Lounge HD, Zender und Tierwelt Live HD jetzt neu bei Waipu TV

Waipu TV kündigte vor einigen Tagen den Ausbau seines Kanal-Portfolios zum Beginn der neuen Fernseh-Saison an (InfoDigital berichtete). Mit „Deluxe Lounge HD“, „Zender“ und „Tierwelt Live HD“ schaltete der TV-Streamingdienst jetzt drei Kanäle zum Entspannen und Entschleunigen auf.

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digitale Welt

Studie: Musikhörer geben wieder gern Geld aus - nur anders als früher

Der Trend zum digitalen Musikkonsum ist auch in Deutschland kaum noch aufzuhalten. Eine Langzeitstudie untersucht nun Einzelheiten dieser Entwicklung. Wieviel geben Kunden für ihre Lieblingsmusik heute aus?

mehr 18.09.2019
18.09.2019
Digital-TV - Satellit

Weitere russische Sender auf Astra 19,2° Ost – Änderung Empfangsparameter

Auf Satellit Astra 19,2°° Ost starteten einige weitere russische, bzw. ukrainische TV Sender im Kartine Satellite Paket. Dazu zählen die Sender RT Doc, Dozd und inter+. Bereits im August gingen elf Sender über den Satelliten unverschlüsselt an den Start (InfoDigital berichtete). Derzeit testet die Plattform auf dem Transponder die Ausstrahlung der Programme, ändert die Empfangsparameter (Service-ID) einzelner Sender.

mehr 18.09.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.