31.03.2020
Digitale Welt

ZDF gewährt in Corona-Krise Produzenten Liquiditätshilfen

Angesichts der Corona-Krise greift das ZDF Produzenten mit Liquiditätshilfen unter die Arme. Es sei ein Fonds mit bis zu 15 Millionen Euro gebildet worden, teilte der Sender am Dienstag in Mainz mit.

mehr 31.03.2020
31.03.2020
Digitale Welt

DFL: Spielbetrieb bleibt bis 30. April ausgesetzt – Geisterspiele mögliches Szenario

Vor dem Hintergrund des Coronavirus und seiner Folgen haben die Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga am heutigen Dienstag im Rahmen einer Mitgliederversammlung der DFL (Deutsche Fußball Liga) einstimmig beschlossen, den Spielbetrieb in der Bundesliga und 2. Bundesliga bis mindestens 30. April auszusetzen.

mehr 31.03.2020
31.03.2020
Digitale Welt - Internet

BBC veröffentlicht Details zum neuen Nachrichtenformat

Die BBC und Quibi haben am 31. März weitere Details über das neue Nachrichtenformat „Quibi´s Daily Essentials“ veröffentlicht. Das neue Angebot ist eine kuratierte Liste von Nachrichten, Unterhaltung und inspirierenden Programmangeboten, die Nutzern alle Nachrichten und ihre Hintergründe liefern. Los geht’s am 6. April.

mehr 31.03.2020
31.03.2020
Digital-TV - Satellit

Ultra HD-Sendungen im April – Das sind die Highlights

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor diverse Herausforderungen. Das Informations- und Unterhaltungsbedürfnis lässt derzeit viele im engen Familienkreis vor dem Fernseher zusammenrücken. HD+ hat deswegen für den Monat April nicht nur die besten UHD-Highlights zusammengestellt, sondern auch einige ausgewählte Formate in HD. Das sind die Highlights im März bei HD+.

mehr 31.03.2020
31.03.2020
Digital-TV - Programme

Nach ESC-Absage: ProSieben und Stefan Raab veranstalten „Free European Song Contest“

Nach der ersatzlosen Absage des Eurovision Song Contests 2020 veranstalten Stefan Raab und ProSieben am 16. Mai einen neuen, freien europäischen Songwettbewerb - den „Free European Song Contest“, kurz: #FreeESC.

mehr 31.03.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.