15.04.2021
Digitale Welt - Apps

Macher der Luca-App stellen Programmcode komplett online

Die Entwickler der Luca-App haben den Quellcode ihres Systems zur Corona-Kontaktverfolgung vollständig unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht. Seit Mittwochabend ist der Code der beiden App-Versionen (Android und iOS) sowie des Backend-Systems auf der Plattform GitLab einsehbar.

mehr 15.04.2021
int(1)
15.04.2021
Technik - Internet

Umfrage: Immobilien mit schlechter Internetanbindung droht signifikanter Wertverlust

Die Pandemie verändert auch den Wert von Immobilien. Eine aktuelle Umfrage des Eutelsat-Breitbanddienstleisters konnect, einer Geschäftseinheit des französischen Satellitenbetreibers Eutelsat, zeigt: Haus- und Wohnungseigentümern mit schlechten Internetzugängen müssen teils mit erheblichen Wertverlusten rechnen.

mehr 15.04.2021
15.04.2021
Digitale Welt - Apps

Neue Streaming-Plattform für Hörspiele gestartet

„Die drei ???“, „TKKG“, „Fünf Freunde“, „Die Biene Maja“ oder „Unser Sandmännchen“: Der Hörspielmarktführer „Europa“ richtet sich jetzt mit einer App namens „Hörspiel Player“ an Kinder und Erwachsene. Mit mehr als 1800 Hörspielen und monatlich etwa 15 neuen sei für jeden Geschmack etwas dabei, teilte das zu Sony Music Entertainment gehörende Label am 15. April mit.

mehr 15.04.2021
15.04.2021
Digital-TV - Programme

RTL baut Nachrichten mit zweiter Ausgabe von „RTL Aktuell“ aus

Die Nachrichtensendung „RTL Aktuell“ bekommt eine zweite Ausgabe im RTL-Programm. Der Geschäftsführer von RTL News, Stephan Schmitter, sagte im Interview der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ, Donnerstag): „Die Primetime beginnt bei RTL demnächst schon um 16.45 Uhr. Dann werden wir eine zweite fünfzehnminütige Ausgabe von „RTL Aktuell“ ins Programm nehmen.“

mehr 15.04.2021
int(2)
15.04.2021
Digital-TV - Programme

Netflix-Erfolgsserie „Bridgerton“ bekommt zwei weitere Staffeln

Die Netflix-Erfolgsserie „Bridgerton“ bekommt zwei weitere Staffeln. Das teilte der Streamingdienst am Dienstag (Ortszeit) per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die erste Staffel der Historienserie war Ende 2020 gestartet und zu einer der erfolgreichsten in der Geschichte von Netflix geworden.

mehr 15.04.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.