Startseite INFODIGITAL

ABO
Meldung Finden:
Mi., 23. April 2014 - 15:47 Uhr  Sie sind hier: INFOSAT Online > Nachrichten aus Info-Digital
 
  Satellit
  Kabel
  Medien
  Info-Digital
  Radio-Info
  Digital-TV
  CE-Info
  DX-News
  Programm
  Kommunikation
Digitalmagazin
RSS News-Feeds
Mobile/PDA News
Newsletter
 
Aktuelle Ausgabe
  Frequenzlisten
  INFOTORIAL
  Heft-Archiv
  Praxistestverzeichnis
Shop
  Abo-Service
  Werbung/Mediadaten
  Feedback
Jobs
 
  Groß- und Fachhandelprofis
  Digitalisierungs- bericht
 
Satking
Durasat
GT-DreamShop

Info-Digital

ZDF begrüßt EU-Frequenzrahmenprogramm – „DVB-T auch in Zukunft mit großer Bedeutung“

16.02.2012

ZDF-Intendant Markus Schächter hat am 15. Februar die Annahme des ersten mehrjährigen Frequenzrahmenprogramms der Europäischen Union begrüßt. Schächter: „Das ist eine wichtige und gute Entscheidung auch für die Zuschauer in Deutschland, die damit weiter frei entscheiden können, wie sie ihre TV-Programme empfangen möchten. Der digitale terrestrische Rundfunk (DVB-T) hat auch in Zukunft eine große Bedeutung, denn er allein bietet einen diskriminierungsfreien Zugang ohne zusätzliche Kosten.“ Schächter appellierte an Brüssel, auch bei der zukünftigen Frequenzpolitik kulturelle, wirtschaftliche und soziale Interessen in Einklang zu bringen.

Hintergrund

Das von der EU beschlossene Frequenzrahmenprogramm regelt die Nutzungsbedingungen für die UHF-Frequenzen in den kommenden Jahren. Anbieter von mobilen Internetdiensten benötigen für ihre Angebote zunehmend Frequenzen. Für den Mobilfunk sollen daher bis 2015 mindestens 1200 MHz zur Verfügung stehen. Diese Ausweitung erfolgt aber zunächst nicht zu Lasten des Rundfunks. Vielmehr schafft das Rahmenprogramm der EU einen Ausgleich zwischen dem steigenden Frequenzbedarf mobiler Internetanbieter und Anbietern von terrestrischem Rundfunk. Gleichzeitig knüpft die EU die Nutzung der UHF-Frequenzen durch TV-Veranstalter an Bedingungen. So müssen Rundfunkveranstalter den Nachweis für einen zusätzlichen Bedarf und die effektive Nutzung der Frequenzen erbringen.

www.zdf.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.

Druckansicht Lesezeichen

Social Networks Facebook Mister Wong Yigg Google del.icio.us Oneview Webnews
  Add to Google

Weitere Meldungen aus der Rubrik: Info-Digital

Ping 24/7 präsentiert Hybrid-TV-Bezahllösung Connept Lite auf TV Komm.
Europäischer Gerichtshof gegen Internet-Filtersysteme
Eutelsat-Tochter Skylogic präsentiert satellitengestützte Breitbandzugangslösungen auf der CeBIT
Zattoo veröffentlicht Android-App
Erste Android-App von Sky – „Sky Match Tracker“ für europäische Wettbewerbe
Meldungen im Info-Digital Archiv

Französisches Telekommunikationsunternehmen Bouygues Telecom setzt bei IPTV-Angebot auf NDS
Neues Internet-via-Sat-Angebot von Schott – Keine Hardwarekosten
Steinmetz neuer Vertriebschef bei TV Next
Internetnutzer verbringen fast ein Viertel ihrer Zeit in sozialen Netzwerken
Vorgestellt: Johansson Colosseum 8500D DVB-T
IRT warnt vor weiteren Einschränkungen bei Antennenfernsehen – Debatte um 700-MHz-Band
Sport 1 stellt Sportinhalte für Teletext- und HbbTV-Angebote von Pro Sieben Sat 1 zur Verfügung
Smartcast realisiert Playout für Kunstkanal Ikono TV – Verbreitung via Entertain
HbbTV ermöglicht Angebote auch für kleine Zielgruppen – Medienfrühstück-Nachlese
Algérie Télécom Satellite nutzt Eutelsat-Kapazitäten für Mobiltelefonie und Datendienste
Divitel realisiert HbbTV für niederländischen TV-Konzern SBS
Nacamar offizieller Streaming-Partner der CeBIT
Swisscom Broadcast bringt TV-as-a-Service nach Deutschland
So geht’s: Fernseher und Receiver ins Heimnetzwerk einklinken
Swisscom will mit IPTV-Plattform nach Deutschland expandieren
Komplettes Info-Digital Archiv durchsuchen

Satellit | Kabel | Medien | Info-Digital | Radio-Info | Digital-TV
CE-Info | DX-News | Programm | Kommunikation
Aktuelle Ausgabe |  Abo-Service |  Archiv 
Mobile/PDA News |  Newsletter |  Werbung |  Feedback
Groß- und Fachhandel 


INFOSAT SCHLAGZEILEN RSS Feed
Info-Aktuell: Neue INFODIGITAL - Ausgabe April 2014 im Handel // Android-Tablets: Die neue Freiheit ·· Drehanlage & Co. ·· Formel 1 startet durch
Medien: An den Fäden der Politik? – Parteiennähe löst Ärger beim ORF aus
Kommunikation: 15 Millionen Deutsche nutzen Navigations- und Kartendienste auf Tablets und Smartphones – BITKOM-Umfrage
CE-Info: Update für iOS schließt mehrere Sicherheitslücken
Programm: Open-Air-Festival „Rock am Ring“ live auf Eins Plus, SWR und Das Ding
DX-News: Empfangsfrequenzen aller neuen TV-Sender im April auf Astra 19,2° Ost
JETZT AM KIOSK
 INFOSAT Ausgabe Nr. 313 jetzt am Kiosk.
AUSGABE NR. 313

Top Themen
» Android-Tablets: Die neue Freiheit
» Drehanlage & Co.
» Formel 1 startet durch
» TV-Mitschnitte auf dem Tablet
» Telefoniere lieber ungewöhnlich
» Ultra HD: TV der Zukunft?
TWITTER
Folgen Sie uns auf Twitter:

Folgen Sie uns auf Twitter

FACEBOOK
INFOTORIAL
JETZT KOSTENFREI!



Alle INFOTORIALS der letzten 36 INFOSAT-Ausgaben online lesen.

Hier klicken
© 2014 INFOSAT Verlag & Werbe GmbH, Daun - Impressum und rechtliche Hinweise - Datenschutz - Kontakt - Mediadaten