QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/Ratgeber/Fachhandel
16.11.2018
Digitale Welt - Internet

Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?

5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehren sich dagegen, das neue mobile Super-Internet überall anzubieten.

mehr 16.11.2018
15.11.2018
Digitale Welt - Internet

Telekom senkt WLAN-Preise im Flugzeug

Die Deutsche Telekom stellt Reisenden mit Inflight leistungsstarke Online-Zugänge auf Inlands-, Europa- und Interkontinentalflügen zur Verfügung. Jetzt hat das Unternehmen die Preise für Telekom-Kunden gesenkt.

mehr 15.11.2018
15.11.2018
Digitale Welt - Internet

Netzbetreiber drohen mit Klagen wegen Regeln zum 5G-Mobilfunkstandard

Noch vor der Frequenzvergabe für den ultraschnellen Mobilfunkstandard 5G drohen die großen Netzbetreiber mit Klagen. In einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) warnen führende Manager der Telekom, von Vodafone und Telefónica etwa vor einer „extensiven Ausweitung von Versorgungsauflagen“.

mehr 15.11.2018
14.11.2018
Digitale Welt - Internet

Scheuer baut Förderung für schnelles Internet in Schulen aus

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weitet die Förderung für schnelleres Internet in Schulen und Kliniken aus und will damit weitere „weiße Flecken“ beseitigen. „Wir bringen ab sofort das Turbo-Internet in alle Klassenzimmer, Gewerbegebiete und auch in Krankenhäuser“, erklärte Scheuer am Mittwoch in Berlin.

mehr 14.11.2018
14.11.2018
Digitale Welt - Internet

Viele Regionalzugstrecken noch Jahre ohne W-Lan

Auch nach 2020 werden Bahnfahrer auf den meisten Regionalbahnstrecken noch kein W-Lan nutzen können. Die Deutsche Bahn geht davon aus, dass die Fahrgäste dann rund jeden dritten Kilometer in Regionalzügen und S-Bahnen mit entsprechenden Hotspots zurücklegen werden.

mehr 14.11.2018
14.11.2018
Digitale Welt - Internet

Kanzleramt: Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle ab 2025

Die Bundesregierung hat einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle Bürger von 2025 an versprochen. Bis dahin solle der Ausbau des Glasfasernetzes fertig sein, sagte Kanzleramtsminister Helge Braun am Mittwoch im ARD-“Morgenmagazin“.

mehr 14.11.2018
12.11.2018
Digitale Welt - Internet

EU beschließt neue Regeln für freien Datenverkehr und audiovisuelle Mediendienste

In dieser Woche haben die Mitgliedstaaten im Europarat die Verordnung über den freien Verkehr nicht personenbezogener Daten und die neue Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste verabschiedet. Damit werden zwei wichtige Rechtsvorschriften umgesetzt,  die von der Europäischen Kommission im Rahmen der digitalen Binnenmarktstrategie vorgeschlagen wurden und den Bürgern und EU-Unternehmen direkt zugute kommen.

mehr 12.11.2018
08.11.2018
Digitale Welt - Internet

YouTube könnte E-Mail-Adressen von Raubkopierern herausgeben müssen

Wer raubkopierte Filme auf YouTube einstellt, riskiert Schadenersatz-Forderungen - sofern die geschädigte Firma herausfinden kann, wer dahintersteckt. Der Bundesgerichtshof (BGH) klärt seit Donnerstag, welche Auskünfte Inhaber von Urheberrechten dabei von der Internet-Plattform erwarten dürfen.

mehr 08.11.2018
08.11.2018
Digitale Welt - Internet

Versorgungsauflagen bei 5G-Mobilfunk: Regionales Roaming geplant

Um die Auflagen für den neuen Mobilstandard 5G tobt seit Monaten eine heftige Debatte. So wird ein nationales Roaming gefordert, damit auch neue Player einsteigen können. Das wird wohl nicht kommen. Aber immerhin soll ein Kompromiss den Ausbau in den Regionen erleichtern.

mehr 08.11.2018
08.11.2018
Digitale Welt - Internet

Login-Plattform NetID offiziell gestartet

Der europäische Login-Standard NetID ist seit Donnerstag mit 60 Partner-Websites verfügbar. Auf den Seiten etwa von Merkur.de, TV-Senderportalen wie sat1.de oder kabeleins.de sowie bei dem Online-Mode-Shop Calida können sich Nutzer mit einem einheitlichen Account anmelden.

mehr 08.11.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.