QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/Ratgeber/Fachhandel
22.12.2017
Digitale Welt - Internet

Zero-Rating-Angebot „A1 Free Stream“ holt neue Anbieter an Bord

Der österreichische Telekommunikationskonzern A1 Telekom hat bei seiner Zero-Rating-Tarifoption Free Stream jetzt Anpassungen vorgenommen. Wie das Unternehmen am 22. Dezember mitteilt, werde das „A1 Free Stream“-Angebot nun um lokale Sender erweitert. Auch ein internationaler Anbieter komme hinzu, hieß es.

mehr 22.12.2017
21.12.2017
Digitale Welt - Internet

EU-Institutionen verstärken gemeinsame Cyberabwehr

Die Europäische Union will sich besser gegen Cyberbedrohungen schützen. Am 20. Dezember haben die EU-Institutionen eine interinstitutionelle Vereinbarung unterzeichnet, mit der ein ständiges Einsatzteam für Computernotfälle (Computer Emergency Response Team – CERT-EU) für die europäischen Organe, Einrichtungen und Agenturen eingerichtet wird.

mehr 21.12.2017
21.12.2017
Digitale Welt - Internet

PŸUR macht Tempo beim Glasfaserausbau in Brandenburg

Brandenburg holt beim Wettlauf um den Breitbandausbau auf. Noch liegt das Land bei der Versorgung mit schnellem Internet im Bundesvergleich zurück. Aber die Tele Columbus AG, das Unternehmen hinter den Marken PΫUR und cablesurf, liefert aktuell im Spreewald und an der Prignitz die Blaupause für einen schnellen Glasfaserausbau, der ohne Landes- und Bundesfördermittel auskommt.

mehr 21.12.2017
21.12.2017
Digitale Welt - Internet

Mobile Audio- und Video-Streaming-Flatrates entwickeln sich zum Massenmarkt

Mit der Einführung ihres StreamON-Angebots im April 2017 ist die Deutsche Telekom auf ein breites Kundeninteresse gestoßen. Die Nutzer können damit Videos und Musik ausgewählter Telekom-Partner auf ihr Smartphone streamen, ohne dass ihr vertraglich inkludiertes Datenvolumen von 2 GB bis 10 GB verbraucht wird. Doch mit dem Angebot ruft die Telekom die Regulierung auf den Plan. Die Bundesnetzagentur moniert, dass StreamON u.a. nicht den EU-Vorschriften zur Netzneutralität entspreche. Im Stream-ON-Paket darf die Videoqualität der übertragenen Videos nicht durch die Telekom gedrosselt werden.

mehr 21.12.2017
19.12.2017
Digitale Welt - Internet

Kartellamt sieht missbräuchliche Datensammlung bei Facebook

Nimmt Facebook eine marktbeherrschende Stellung ein? Die Kartellwächter in Deutschland sind davon überzeugt. Sie werfen dem weltgrößten Online-Netzwerk deshalb nun das missbräuchliche Sammeln und Verwerten von Daten aus Drittquellen vor.

mehr 19.12.2017
19.12.2017
Digitale Welt - Internet

Trump-Regierung macht Nordkorea für „WannaCry“-Angriff verantwortlich

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea beschuldigt, hinter dem massiven weltweiten Hackerangriff mit der Erpressersoftware „WannaCry“ zu stehen. Nordkorea sei direkt für die Attacke verantwortlich, schrieb Trumps Heimatschutzberater Tom Bossert in einem Beitrag für das „Wall Street Journal“.

mehr 19.12.2017
18.12.2017
Digitale Welt - Internet

Youtube sperrt Kanäle mit rechtsradikalen Videos

Die Videoplattform Youtube hat auf Betreiben der Landesmedienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) vier Videokanäle mit verbotenen rechtsradikalen Inhalten gesperrt. Die gelöschten Kanäle verstießen gegen Strafgesetze, teilte die Anstalt am Montag in Norderstedt mit.

mehr 18.12.2017
15.12.2017
Digitale Welt - Internet

„BERLIN PARIS TERROR“: Neues 360-Grad-VR-Projekt des WDR

Wie verändert Terror das Leben von Betroffenen? Und wie reagieren Menschen, die sich unmittelbar im Geschehen eines Anschlags wiederfinden? Diesen Fragen geht der WDR mit einer neuartigen Erzählform auf den Grund: Im Mittelpunkt des 360-Grad-Virtual-Reality-Projekts „BERLIN PARIS TERROR“ stehen die Empfindungen der unmittelbar betroffenen Menschen.

mehr 15.12.2017
15.12.2017
Digitale Welt - Internet

Bundesnetzagentur untersagt Teile von Telekom-Tarif „StreamOn“

Das „StreamOn“-Angebot der Deutschen Telekom hat über 700 000 Kunden. Damit können bestimmte Dienste wie Netflix oder Apple Music genutzt werden, ohne dass das Daten-Inklusivvolumen aufgebraucht wird. Die Bundesnetzagentur will jedoch Änderungen.

mehr 15.12.2017
15.12.2017
Digitale Welt - Internet

Netzneutralität: Experten befürchten negative Folgen in Deutschland

(dpa) - Die in den USA von der Telekommunikationsaufsicht FCC gekippte Netzneutralität könnte nach Befürchtungen von Experten auch Folgen für Nutzer in Deutschland haben. In Europa würden ...

mehr 15.12.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 2/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.