QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/Ratgeber/Fachhandel
06.04.2018
Digitale Welt - Internet

Facebook: Wissen nicht genau, welche Daten Cambridge Analytica hat

Dramatische Zeiten für Facebook: Im Datenskandal um Cambridge Analytica sind noch viele Fragen offen. Zugleich unterstreicht eine Umfrage den Vertrauensverlust bei deutschen Nutzern. Nächste Woche muss Konzernchef Zuckerberg gleich zwei Mal Rede und Antwort stehen
 

mehr 06.04.2018
06.04.2018
Digitale Welt - Internet

EU-Sicherheitskommissar fordert mehr Geld für Cybersicherheit

EU-Sicherheitskommissar Julian King fordert die Mitgliedsländer auf, künftig mehr Geld für Cybersicherheit bereitzustellen. „Was wir investieren, steht meiner Meinung nach in keiner Beziehung zu der Bedrohung, der wir ausgesetzt sind. Deshalb muss Cybersicherheit im nächsten EU-Haushalt ab 2021 Priorität haben“, sagte King dem „Focus“.

mehr 06.04.2018
05.04.2018
Digitale Welt - Internet

Datenskandal: Gespräche zwischen EU und Facebook angekündigt

Im Datenskandal um Facebook hat die EU-Kommission für die kommenden Tage Gespräche mit dem US-Konzern angekündigt. Derzeit würde der Kontakt auf höchster Ebene vorbereitet, sagte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag. „Für die EU-Kommission ist der unerlaubte Zugriff und der weitere Missbrauch personenbezogener Daten von Facebook-Nutzern nicht akzeptabel.“

mehr 05.04.2018
05.04.2018
Digitale Welt - Internet

Facebook: Potenziell rund 310 000 deutsche Betroffene in Datenskandal

Facebook nennt erstmals eine konkrete Zahl möglicherweise betroffener Nutzer im Datenskandal um Cambridge Analytica. Es könnten bis zu 87 Millionen sein - mehr als bisher bekannt. Und es gibt erstmals auch eine Zahl zu Deutschland.

mehr 05.04.2018
05.04.2018
Digitale Welt - Internet

Facebook aktualisiert Datenschutz-Bedingungen

Facebook hat seine Datenschutz- und Nutzungsbedingungen neu formuliert und verspricht, sie dabei klarer und transparenter zu machen. Die Informationen über die Datensammlung seien jetzt ausführlicher formuliert, mit den neuen Regeln würden keine zusätzlichen Informationen erhoben, betonte das Online-Netzwerk am Mittwoch.

mehr 05.04.2018
04.04.2018
Digitale Welt - Internet

Medienrat fordert nutzerfreundliche Beschwerdemöglichkeit bei YouTube

Nach einem Treffen mit YouTube-Verantwortlichen in seiner jüngsten Sitzung hat der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) gefordert, die Beschwerdemöglichkeit bei YouTube zu verbessern. Diese müsse besser als bisher auffindbar sein und Zugangshürden müssten abgebaut werden.

mehr 04.04.2018
04.04.2018
Digitale Welt - Internet

Mozilla entwickelt reinen Virtual-Reality-Browser

Die Mozilla-Stiftung entwickelt einen plattformübergreifenden Browser für virtuelle Realität (VR). Der im Sommer 2018 erwartete Firefox Reality soll mit einer großen Bandbreite an VR- und AR-Geräten kompatibel sein, wie der Entwickler mitteilt. Der Reality-Browser steht schon in frühen Entwicklerversionen bereit - etwa für die HTC Vice Focus oder die Samsung Gear VR.

mehr 04.04.2018
04.04.2018
Digitale Welt - Internet

Amazon Music startet Streaming-Special „Das Soundboard mit Elton John“

Amazon Music hat den Start des Streaming-Specials „Das Soundboard mit Elton John“ angekündigt. Pünktlich zum Erscheinungstag, am 6. April, des kürzlich angekündigten neuen Albums Revamp (Virgin EMI) von Elton John, bietet „Das Soundboard mit Elton John“ bei Amazon Music Einblicke in die Geschichten hinter der Musik. Das mehrstündige Special bestehend aus Interviews und Musik stehe Amazon Kunden in Deutschland und Österreich ab dem 6. April, um 06.00 Uhr für begrenzte Zeit zur Verfügung, teilte der Onlineversandhändler mit.

mehr 04.04.2018
03.04.2018
Digitale Welt - Internet

Zuckerberg: Einige Jahre für Lösung der Probleme von Facebook nötig

Facebook-Chef Mark Zuckerberg rechnet nach dem Datenskandal nicht mit einer schnellen Lösung der Probleme: “Wir werden uns aus diesem Loch herausgraben, aber es wird einige Jahre dauern“, sagt er. Zugleich reagiert der 33-Jährige auf eine Attacke von Apple-Chef Tim Cook.

mehr 03.04.2018
03.04.2018
Digitale Welt - Internet

Grünen-Chef Habeck: Mit Kartellrecht gegen Facebooks Datenmacht

Grünen-Chef Robert Habeck will Internetriesen wie Facebook mit einem fortentwickelten Kartellrecht regulieren. Im digitalen Zeitalter müssten Markt- und Datenmacht zusammen gedacht werden, sagte der Parteivorsitzende der „Welt am Sonntag“ nach dem millionenfachen Missbrauch persönlicher Daten aus dem sozialen Netzwerk. „Daher braucht es Möglichkeiten, Internetgiganten zu entflechten.“

mehr 03.04.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.