QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv
16.01.2018
Digital-TV - Internet-TV

LMK: OK-TV Ludwigshafen und OK54 Bürgerrundfunk Trier jetzt auch über EntertainTV zu ...

Das Bürgerfernsehen ist im digitalen Kabel, über Mediatheken, als Livestream und seit dem Sommer über den Satelliten ASTRA und dem Lokal-TV-Portal zu empfangen. Als weitere Verbreitung kommt nun Telekom EntertainTV als neuer Ausspielweg hinzu: die Sendeprogramme von OK-TV Ludwigshafen und von OK54 Bürgerrundfunk Trier sind ab sofort deutschlandweit jetzt auch über den Dienst der Telekom zu empfangen

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV

Eishockey: STUDIO 47 startet mit „Füchse TV“ in die Meisterschaftsrunde

Für die „Füchse Duisburg“ sind die Wintermonate die heißeste Zeit des Jahres. In der Meisterschaftsrunde der Oberliga Nord geht es für den Eishockey-Club zurzeit darum, sich für die Playoffs in Position zu bringen – mit dem großen Ziel vor Augen, den Aufstieg in die zweite Eishockey-Bundesliga zu schaffen.

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV - Programme

DFB-Pokal: ARD zeigt Bayer 04 gegen Bremen und Schalke gegen Wolfsburg live

Die ARD-Übertragungen vom DFB-Pokal-Viertelfinale der aktuellen Saison stehen fest: Am Dienstag, den 6. Februar zeigt Das Erste live ab 20:15 Uhr die Begegnung Bayer 04 Leverkusen gegen den SV Werder Bremen. Einen Tag später, ebenfalls ab 20:15 Uhr, überträgt Das Erste das Aufeinandertreffen des aktuellen Bundesliga-Tabellen-Dritten FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg. Anstoßzeit beider Begegnungen ist 20:45 Uhr.

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV

Das Erste bezeichnet Quotenpause als „misslich“

Die anhaltenden Probleme bei der Ermittlung der TV-Einschaltquoten sind für die betroffenen Sender ein Problem.
„Natürlich ist es misslich, wenn wir keine Quoten haben, zumal ja gerade die Handball-EM im Vorabendprogramm gezeigt wird“, teilte eine Sprecherin der ARD-Programmdirektion in München auf Anfrage mit. „Das Preisraster kann also hier nicht bewertet werden.

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV - Programme

Zwei Monate nach US-Start: ProSieben zeigt elfte Staffel von „Akte X“

Nur knapp zwei Monate nach dem Start der elften Staffel der beliebten Mystery-Serie „Akte X“ in den USA können auch Fans der Serie in Deutschland die spannenden, neuen Fälle der FBI-Agenten Dana Scully (Gilian Anderson) und Fox Mulder (David Duchovny) mitverfolgen: ProSieben zeigt die zehn Folgen der neuen Staffel von "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" ab Mittwoch, den 28. Februar 2018, um 20:15 Uhr als Deutschland-Premiere.    
 

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV - Satellit

Britischer Shoppingkanal für Handarbeiten neu auf Astra 28,2° Ost

Auf Satellit Astra 28,2° Ost startete der britische Teleshoppingsender „Sewing Quarter“ neu im Free-TV. Auf dem Kanal werden Produkte rund um die Handarbeit, wie Stoffe, Scheren, Knöpfe und Kurzwaren angeboten. Zudem gibt es Tipps mit Näh-Anleitungen und vielem mehr.

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV - Satellit

Astra 28,2° Ost: Channel S (Bangladesh) auf neuer Frequenz

Die UK-Version TV-Senders „Channel S“ aus Bangladesh bereitet sich auf Satellit Astra 28,2° Ost auf den Start über eine neue Frequenz vor. Der Kanal startete unter der Kennung 22602 auf der Frequenz 11.538 V, SR 22000, FEC 5/6. Das Signal ist unverschlüsselt.

mehr 16.01.2018
16.01.2018
Digital-TV

AGF: Bis mindestens Donnerstag keine Einschaltquoten

Die Erfassung der TV-Einschaltquoten bleibt wegen technischer Probleme bis mindestens Donnerstag ausgesetzt. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) am Montagabend in Frankfurt mit.

mehr 16.01.2018
15.01.2018
Digital-TV - Programme

N24 wird WELT - Start in die Woche der Namensänderung

Bevor N24 am Donnerstag, dem 18. Januar seinen Namen in WELT ändert, wurde am Wochenende mit dem Einbau des neuen Moderationstisches der Umbau des Nachrichtenstudios abgeschlossen.

mehr 15.01.2018
15.01.2018
Digital-TV - Satellit

Astra 19,2° Ost: Österreichischer Sender „Schau TV“ jetzt im HD-Format

Der österreichische Sender Schau TV kündigt den Sendestart im HD-Format an. Zum 15. Januar 2018 werde der regionale Sender sein Programm nur noch in High Definition (HD/mpeg-4) ausstrahlen, teilte der ORS am 15. Dezember mit. Das bestehende SD-Programm von schau TV werde durch die HD-Variante ersetzt, hieß es weiter.

mehr 15.01.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.