DAUN, 04.07.2018 - 14:34 Uhr
Digital-TV - DVB-T

1-2-3.tv geht deutschlandweit über DVB-T2 HD auf Sendung

Der deutsche Auktions-Sender 1-2-3.tv startet bundesweit über DVB-T2 HD. Ab sofort können Zuschauer den Kanal kostenlos und unverschlüsselt über das digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD empfangen. Im noch lückenhaften Ausstrahlungsgebiet wird daher lediglich ein DVB-T2 HD-fähiges TV-Gerät oder ein entsprechender Receiver benötigt. Wie die beiden anderen Shopping-Sender QVC und HSE24, wird das Programm im qHD-Format ("quarter HD") verbreitet, was einem Viertel der HD-Auflösung und damit SD-Bildqualität entspricht.

Damit ist die Privatsender-Plattform Freenet TV, die Media Broadcast via DVB-T2 betreibt, vollständig belegt. Der letzte freie HD-Sendeplatz wurde in zwei qHD-Kanäle aufgeteilt: Den einen nutzt 1-2-3.tv, auf dem anderen verbreitet die Media-Broadcast-Muttergesellschaft Freenet ihren hauseigenen Verkaufskanal Freenet Shopping.

„Als größter deutscher Auktions-Sender freuen wir uns, erstmalig deutschlandweit alle DVB-T2 HD-Zuschauer zu erreichen“, sagt Iris Ostermaier, Geschäftsführerin von 1-2-3.tv. „Durch den überregionalen Empfang über DVB-T2 HD bieten wir so noch mehr Kunden ein spannendes sowie abwechslungsreiches Einkaufserlebnis mit der Chance auf tolle Produkte und echte Schnäppchen.“

„Wir freuen uns, dass der terrestrische Empfang via Antenne für viele TV-Programm-Veranstalter ein unverzichtbarer Baustein in ihrer Verbreitungsstrategie geworden ist“, so Holger Meinzer, CCO B2B bei MEDIA BROADCAST. „Am großen Erfolg von 1-2-3.tv wird deutlich, wie attraktiv diese Form des Einkaufens inzwischen für sehr viele Zuschauer ist.“

Weitere Informationen: Der freenet TV-Empfangscheck gibt Aufschluss darüber, wo Sie den Sender via Antenne empfangen können.  


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/1-2-3tv-geht-deutschlandweit-ber-dvb-t2-hd-auf-sendung

Aktuelle Ausgabe 7/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.