Lissy Ishag und Tim Niedernolte führen gemeinsam durch die Jubiläumssendung von Lissy Ishag und Tim Niedernolte führen gemeinsam durch die Jubiläumssendung von "hallo deutschland". - © Foto: ZDF/Jana Kay -
DAUN, 13.06.2022 - 14:53 Uhr
Digital-TV - Programme

25 Jahre „hallo deutschland“ im ZDF

Verlängerte Sendezeit für die Jubiläumsausgabe: Am Freitag ist „hallo deutschland“ von 17.10 bis 18.00 Uhr im ZDF auf Sendung und ruft spannende und unterhaltsame Geschichten aus den vergangenen 25 Sendejahren in Erinnerung. „hallo deutschland“-Moderatorin Lissy Ishag und „hallo deutschland“-Moderator Tim Niedernolte führen erstmals gemeinsam durch die Sendung und unternehmen eine Zeitreise: von den Anfängen im Juni 1997 bis zum Jubiläum heute. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit einigen der ehemaligen Moderatorinnen und Moderatoren.

Zum Sendejubiläum des News- und Boulevardmagazins sagt Bettina Schausten, stellvertretende ZDF-Chefredakteurin und Leiterin der Hauptredaktion Aktuelles: „'hallo deutschland' ist aktuell, vielfältig, mit Themen, die emotional berühren. Das Panorama, das 'hallo deutschland' an jedem Werktag bietet, reicht von relevanten News bis zu bunten und positiven Lebensgeschichten. Ein erfolgreicher Mix, der das Format auch nach 25 Jahren noch jung hält.“

Seit bald neun Jahren moderiert Lissy Ishag das Magazin, seit mehr als zwei Jahren im wöchentlichen Wechsel mit Tim Niedernolte. Die erste Sendung von „hallo deutschland“ war am 16. Juni 1997 im ZDF zu sehen.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.