DAUN, 09.07.2014 - 11:13 Uhr
Digital-TV - Programme

32,57 Millionen Zuschauer: Rekord-Fernsehquote für WM-Halbfinale

(dpa) – Der Finaleinzug der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien hat dem ZDF einen Quoten-Rekord beschert. 32,57 Millionen Menschen sahen das sensationelle 7:1 Deutschlands am 8. Juli gegen Gastgeber Brasilien. Das entspricht nach Angaben des Senders einem Marktanteil von 87,8 Prozent. Den bisherigen Rekord hielt das WM-Halbfinale Deutschland gegen Spanien 2010 mit 31,1 Millionen Zuschauern. Das durchwachsene Wetter dürfte die Quote in die Höhe getrieben und die heimischen Fans vor die TV-Bildschirme gelockt haben: In Teilen Deutschlands regnete es am 8. Juli teilweise stark. Die Fanmeile in Berlin musste wenige Stunden vor dem Spiel sogar zeitweise geschlossen werden. Besucher beim Public Viewing werden beim Erheben der TV-Zahlen nicht mitgezählt.

www.zdf.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.