"Wissen hoch 2": Gert Scobel mit Jacke stehend in Studio-Deko. Bildrechte: ZDF/Ulrike Lenz - © Foto: ZDF/Ulrike Lenz -
DAUN, 17.01.2022 - 12:44 Uhr
Digital-TV - Programme

3sat feiert zehn Jahre Wissenschaftsdonnerstag

Der Donnerstagabend gehört beim öffentlich-rechtlichen TV-Sender „3sat“ seit Februar 2012 der Wissenschaft. Die Sendung „WissenHoch2“ beleuchtet um 20.15 Uhr in einer Dokumentation wissenschaftlich relevante Facetten wichtiger aktueller Fragen – von den Bausteinen des Lebens bis hin zur Suche nach Exoplaneten. INFOSAT gibt Ihnen einen Überblick über die geplanten Sendungen im Februar 2022.

Die 25 Erstausstrahlungen pro Jahr widmen sich den Themengebieten Ernährung, Energie, Medizin, Mathematik und Informatik, Umwelt und Klima sowie Psychologie und Weltraum. Sechsmal im Jahr zeigt 3sat auf diesem Sendeplatz die Wissenschaftsdokumentation „wissen aktuell“.

Hier finden Sie einen Überblick über die geplanten Sendungen im Februar 2022.

Donnerstag, 3. Februar 2022; WissenHoch2

  • 20.15 Uhr mRNA – Hype oder Hoffnung Dokumentation von Larissa Klinker, Erstausstrahlung

mRNA-Impfstoffe sind die Hoffnungsträger im Kampf gegen die Coronapandemie. Ihr Potenzial geht aber weit darüber hinaus: Das Wirkprinzip könnte auch Menschen mit Krebs, HIV, Malaria, Herz-Kreislauf- und Autoimmunerkrankungen helfen. Die Wissenschaftsdokumentation erklärt die Wirkweise und verschiedene Anwendungsgebiete des Impfstoffs.

  • 21.00 Uhr scobel - Die mRNA-Revolution Gesprächssendung mit Gert Scobel, Erstausstrahlung

Die Coronapandemie ebnet der neuen Hightechmedizin den Weg vom Labor zum Menschen. Sie soll die Vorbeugung sowie die Heilung von vielen Krankheiten revolutionieren. Fest steht: Forschung und Entwicklung von Wirkstoffen laufen weltweit auf Hochtouren. Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen, wie zuverlässig das Verfahren ist, welche Risiken es birgt und weshalb es in der Wissenschaft neben Euphorie auch skeptische Stimmen gibt.

Beide Sendungen sind ab Sendedatum fünf Jahre in der 3sat-Mediathek abrufbar.

Donnerstag, 17. Februar 2022; WissenHoch2

  • 20.15 Uhr Das Geheimnis unseres Schlafs Dokumentation von Terry Randall, Erstausstrahlung

Warum müssen wir fast ein Drittel unseres Lebens in einem so wehrlosen Zustand wie dem Schlaf verbringen? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler blicken tiefer in das schlafende Gehirn als je zuvor und entdecken, wie leistungsfördernd der Schlaf sein kann. Die Dokumentation zeigt aber auch, was auf dem Spiel steht, wenn der Mensch schlecht oder zu wenig schläft.

  • 21.00 Uhr scobel – Was ist Zeit? Gesprächsendung mit Gert Scobel, Erstausstrahlung

Was ist Zeit? Manchmal vergeht sie quälend langsam und manchmal rasend schnell. Und Albert Einstein hat festgestellt, dass Zeit relativ ist. Zeitmesser, die sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit durch den Raum bewegen, laufen unterschiedlich schnell. Doch auch unabhängig von physikalischen Betrachtungen, gibt es noch viele weitere Fragen rund um die Zeit zu klären.

Die Dokumentation ist ab Sendedatum 30 Tage in der 3sat-Mediathek abrufbar, die Sendung „scobel“ fünf Jahre.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.