- © Foto: WarnerMedia -
DAUN, 28.05.2020 - 10:13 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Acht „Harry Potter“-Filme zum Start von Videostreamingdienst HBO Max

(dpa) - Mit allen acht „Harry Potter-Filmen ist der neue Videostreamingdienst HBO Max in den USA an den Start gegangen. Wie der Service des US-Medienkonzerns Warner Media am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte, ist die beliebte Fantasy-Filmreihe Teil einer Bibliothek mit mehr als 2000 Spielfilmen im Startjahr. Als weitere Highlights wurden unter anderem „A Star is Born“, „Joker“, „Aquaman“, die „Alien“-Reihe und Klassiker wie „Casablanca“, „Vom Winde verweht“, „Citizen Kane“ und „2001: Odyssee im Weltraum“ genannt.

Abonnenten haben auch auch Zugriff auf TV-Serien wie „Friends“, „Sex and the City“, „The Big Bang Theory“ oder „Game of Thrones“. Zudem bietet der Streamingdienst Eigenproduktionen und Specials an, darunter etwa die Kinder-Abendserie „Not Too Late Show“, in der Elmo aus der Sesamstraße als Gastgeber auftritt. Die monatliche Abo-Gebühr von HBO Max beträgt 14,99 Dollar (gut 13 Euro).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/acht-harry-potter-filme-zum-start-von-videostreamingdienst-hbo-max
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.