- © Foto: 2017 MGM Television Entertainment Inc. -
DAUN, 12.01.2018 - 14:34 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Am 1. Februar startet „Get Shorty“ bei EntertainTV

Am 1. Februar 2018 feiert „Get Shorty“ seine Deutschlandpremiere auf EntertainTV: Die erste Staffel umfasst insgesamt zehn Episoden und steht für exklusiv EntertainTV-Kunden zur Verfügung. Nach „The Handmaid’s Tale“, „Cardinal“, „Better Things“, „Valkyrien“ und „The Halcyon“ präsentiert die Telekom mit „Get Shorty“ die nächste Exklusiv-Serie für EntertainTV. 

Inspiriert wurde „Get Shorty“ von Elmore Leonards gleichnamigen Roman, der bereits in den 1990er Jahren zu einem Kinofilm wurde. Davey Holmes („Shameless – Nicht ganz nüchtern“) hat die Serie für das Fernsehen adaptiert und produziert. Chris O’Dowd („Die Insel der besonderen Kinder“, „The IT Crowd“) spielt Miles Daly, Mitglied eines Verbrecherrings aus Nevada. Er versucht Filmproduzent in Hollywood zu werden, um seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen und seine Familie zurückzugewinnen. Emmy-Gewinner Ray Romano („Alle lieben Raymond“, „The Big Sick“) übernimmt die Rolle von Rick Moreweather, einem abgewrackten Billigfilm-Produzenten, der widerwillig zu Miles‘ Partner wird und ihn durch das Labyrinth des Show-Business führt. 

Die Serie wurde von MGM Television produziert und wird international von MGM vertrieben. Die ersten drei Episoden von „Get Shorty“ stehen ab 1. Februar zur Verfügung und werden wöchentlich um eine neue Episode ergänzt. Die erste Staffel umfasst insgesamt zehn Episoden. Die Telekom präsentiert die Serie in deutscher Sprache sowie in der Original-Version mit deutschen Untertiteln.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/am-1-februar-startet-get-shorty-bei-entertaintv
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.