Roman Weidenfeller, Norbert Dickel , Mats Hummels, Sebastian Kehl, Patrick Owomoyela und Mario Götze (v.l.n.r.) vor den Amazon Spheres auf dem Amazon Campus in Seattle am 16. Juli 2019. Roman Weidenfeller, Norbert Dickel , Mats Hummels, Sebastian Kehl, Patrick Owomoyela und Mario Götze (v.l.n.r.) vor den Amazon Spheres auf dem Amazon Campus in Seattle am 16. Juli 2019. - © Foto: Grant Hindsley/Amazon -
DAUN, 17.07.2019 - 14:24 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Amazon-Doku-Serie zum BVB: „Inside Borussia Dortmund“

(dpa) - Einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des Fußballclubs BVB verspricht Amazon Prime mit der Doku-Serie „Inside Borussia Dortmund“. Jeweils freitags sind ab dem 16. August drei Episoden über die BVB-Bundesliga-Saison 2018/19 zu sehen, wie Amazon Prime Video Deutschland am Mittwoch ankündigte. Die vierte und damit finale Folge stehe Prime-Mitgliedern ab 13. September weltweit zum Streamen bereit. Damit gebe erstmals ein Bundesliga-Team exklusive Einblicke „ins Innerste“. Produzent und Regisseur ist Filmemacher und Fußball-Dokumentarist Aljoscha Pause.

„Inside Borussia Dortmund“ dokumentiert den furiosen Start in die vergangene Bundesliga-Saison, Hindernisse, schwindenden Vorsprung, den harten Kampf um die deutsche Meisterschaft - mit Landung auf Platz zwei. Starspieler wie Marco Reus, Axel Witsel oder Jadon Sancho kommen zu Wort, aber auch etwa Trainer Lucien Favre oder Jürgen Klopp als einer seiner Vorgänger.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/amazon-doku-serie-zum-bvb-inside-borussia-dortmund

Aktuelle Ausgabe 8/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.