DAUN, 18.08.2021 - 15:45 Uhr
Digital-TV - Satellit

Amazons Prime Video Sportsbar Kanal auf Satellit Astra 19,2° Ost aufgeschaltet

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat mit Amazon Prime Video eine Vereinbarung geschlossen, die Prime Video-Übertragung des besten Live-Spiels in der UEFA Champions League am Dienstag in den Sky Sportsbars in Deutschland zu übertragen (InfoDigital berichtete).

Dazu wurde am 17. August via Satellit Astra 19,2° Ost der Kanal „Prime Video Sportsbar“ im Sky-Paket aufgeschaltet, allerdings nur im herkömmlichen SD-Bildformat. Gesendet wird auf der Frequenz 12.032 H, SR 27500, FEC 9/10, DVB-S2 – QPSK.

Die insgesamt 16 Spiele von Prime Video pro Saison sind künftig im Gastro-Vertrag von Sky enthalten. Hierfür müssen die Gastronomen entweder das Sportsbar- oder das International-Paket buchen. Unter dem Titel „Prime Video Sportsbar“ wird die Live-Übertragung von Prime Video den Gastrokunden auf einem speziellen Kanal des Sky Receivers (Programmplatz 294) über Satellit und Kabel bereitgestellt.

Prime Video zeigt exklusiv das Top-Spiel der UEFA Champions League am Dienstag, insgesamt 16 Spiele, inklusive der Highlights aller anderen Begegnungen des Dienstags. Die Spiele sind für Prime-Mitglieder ohne zusätzliche Kosten über die Prime Video App verfügbar.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/amazons-prime-video-sportsbar-kanal-auf-satellit-astra-192-ost-aufgeschaltet
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.