DAUN, 17.09.2020 - 10:35 Uhr
Digital-TV - Satellit

Anixe und Aristo TV unterbrechen Satellitenverbreitung auf Hot Bird 13° Ost

Der private Unterhaltungskanal Anixe hat die Satellitenverbreitung der beiden Programme Anixe SD (Anixe +) und Anixe HD auf Hot Bird 13° Ost unterbrochen. Zudem wurde auf dem gleichen Transponder die Verbreitung des Senders Aristo TV eingestellt.

Bislang konnten die Sender kostenlos und unverschlüsselt via dem Eutelsat Satelliten auf 13° Ost über die Frequenz 11.075 V, SR 30000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK empfangen werden. Auf den Programmplätzen der vom Dienstleister Media Broadcast Satellite versorgten Sender, wurde das Signal abgeschaltet.

So empfangen Sie die Sender weiter über Satellit

Die drei Programme können nach wie vor alternativ via Satellit Astra 19,2° Ost empfangen werden.

Aristo TV: Frequenz 11.273 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK

Anixe HD Serie: Frequenz 10.773 H, SR 22000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK

Anixe + HD: Frequenz 12.460 H, SR 27500, FEC 3/4, DVB-S – QPSK


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/anixe-und-aristo-tv-unterbrechen-satellitenverbreitung-auf-hot-bird-13-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.