DAUN, 12.07.2022 - 14:11 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

ARTE Concert streamt ausgewählte Konzerte live von den Jazzopen Stuttgart

Der europäische Kultursender ARTE überträgt auf ARTE Concert ab 12. bis 16. Juli 2022 ausgewählte Konzerte von diesjährigen Jazzopen Stuttgart, darunter das Konzert des Gitarrenvirtuosen Al Di Meola, der Singer-Songwriter-Soulgröße Gregory Porter und viele weitere Acts.

Die Jazzopen heißen internationale Topacts aus Jazz, Pop, Rock und Blues im Kessel willkommen. ARTE Concert überträgt ab 12. bis 16. Juli 2022 ausgewählte Konzerte live im Netz auf www.arte.tv/jazzopen.

Der Auftakt am 12. Juli auf ARTE Concert wird jazzig: Ab 19.50 Uhr überträgt der Sender online das Konzert des Gitarrenvirtuosen Al Di Meola, der gemeinsam mit dem Stuttgarter Kammerorchester auf dem Schlossplatz auftreten wird, gefolgt vom Auftritt der Singer-Songwriter-Soulgröße Gregory Porter.

Am 13. Juli kann sich das Onlinepublikum auf die Schwestern Rebecca und Megan Lovell freuen, besser bekannt als Larkin Poe. Die beiden Künstlerinnen stehen für echten Blues und rauen, harten Country-Rock.

Den Festivalabend am 14. Juli teilen sich drei Frauen: Neben der amerikanisch-britischen Singer-Songwriterin Celeste und der amerikanischen Folk-Musikerin Suzanne Vega kommt Jorja Smith nach Stuttgart, die als Nachfolgerin von Weltstars wie Rihanna und Amy Winehouse gehandelt wird.

Am 15. Juli heizt ab 19.15 Uhr die britische Popgröße Jessie J dem Publikum auf dem Schlossplatz ein. Um 21.00 Uhr betritt dann der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Singer-Songwriter John Legend die Bühne - nach 2007 sein zweiter Auftritt auf den Stuttgarter Jazzopen.

Am 16. Juli beschließen mit Robert Plant und Alison Krauss einer der großen Frontmänner des Rocks und eine große amerikanische Country-Musik-Persönlichkeit die Festivalübertragung auf ARTE Concert. Der einstige Led Zeppelin-Leadsänger und die Country-Ikone veröffentlichten bereits 2007 das gemeinsame Album „Raising Sand“, in Stuttgart treten sie nun ebenfalls als Duo auf.

Im Anschluss an die Übertragungen stehen die Konzerte mindestens 30 Tage auf www.arte.tv/jazzopen online zum Abruf bereit.

Übertragungen von den 28. Jazzopen auf ARTE Concert im Überblick

Dienstag, 12. Juli

  • 19.50 Uhr: Al Di Meola & SKO
  • 21.20 Uhr: Gregory Porter

Mittwoch, 13. Juli

  • 19.00 Uhr: Larkin Poe

Donnerstag, 14. Juli

  • 18.40 Uhr: Suzanne Vega
  • 20.00 Uhr: Celeste
  • 21.20 Uhr: Jorja Smith

Freitag, 15. Juli

  • 19.15 Uhr: Jessie J
  • 21.00 Uhr: John Legend

Samstag, 16. Juli

  • 21.00 Uhr: Robert Plant & Alison Krauss

Die Übertragungen von den Stuttgarter „Jazzopen“ sind Teil des diesjährigen Festivalsommers auf ARTE Concert. Entdecken Sie HIER das aktuelle Live- und Replay-Angebot.

Informationen zum kompletten Programm auf den Jazzopen Stuttgart, die seit dem 7. Juli noch bis zum 17. Juli stattfinden, finden Sie unter www.jazzopen.com

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.