- © Foto: ARTE G.E.I.E. -
DAUN, 17.06.2022 - 12:30 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

ARTE streamt „Hurricane“-Festival live im Netz

Deichkind, Seeed, Bad Religion, Kings of Leon & Co.

Zum ersten Mal seit 2019 werden an diesem Wochenende, von Freitag, den 17. bis Sonntag, den 19. Juni 2022 wieder zehntausende Festivalbesucher im niedersächsischen Scheeßel zum Hurricane-Festival zusammenkommen, um deutsche und internationale Rock- und Hip-Hop-Größen zu feiern. Für jene, die dieses Jahr kein Ticket ergattern konnten, bietet ARTE Concert in Zusammenarbeit mit dem NDR das ganze Wochenende über Livestreams bzw. live-zeitversetzte Streams im Netz auf arte.tv/hurricane an.

Am Freitag darf sich das Online-Publikum unter anderem auf Konzertübertragungen von den Giant Rooks und Seeed freuen. Selbstverständlich darf zum Festival-Auftakt auch das #HurricaneSwimTeam nicht fehlen.

Am Samstag heizen neben international bekannten Bands wie Bad Religion und Mando Diao u.a. auch Von Wegen Lisbeth aus Berlin und die Hamburger Band Deichkind dem Publikum vor Ort und hinter den Bildschirmen ein.

Zum Finale am Sonntag erklingen auf ARTE Concert dann die rockigen Sounds von The Hives und Rise Against. Für den krönenden Abschluss sorgen die Kings of Leon um 22.30 Uhr live von der Forest Stage.

Die Konzerte werden im Anschluss an die Übertragungen mindestens 30 Tage als Replay auf arte.tv/concert zur Verfügung stehen.

Line-Up noch unter Vorbehalt

Das Line-Up für die Übertragungen ist noch unter Vorbehalt zu betrachten; kurzfristige Änderungen sind möglich. Der finale Zeitplan wird tagesaktuell auf ARTE Concert und den Social-Media-Kanälen von ARTE Concert veröffentlicht.

Übertragungen vom Hurricane-Festival auf ARTE Concert im Überblick

Freitag, 17. Juni 2022 (Timetable unter Vorbehalt):

  • 17.30 Uhr: #HurricaneSwimTeam
  • 18.00 Uhr: LP
  • 19.00 Uhr: Dermot Kennedy
  • 20.00 Uhr: Inhaler
  • 20.30 Uhr: Mood Film „Hurricane 2019“
  • 20.45 Uhr: tba
  • 22.00 Uhr: Giant Rooks
  • 23.00 Uhr: Seeed

Samstag, 18. Juni 2022 (Timetable unter Vorbehalt):

  • 16.15 Uhr: JuJu
  • 17.15 Uhr: Nothing But Thieves
  • 18.00 Uhr: Bad Religion
  • 18.45 Uhr: Mando Diao
  • 19.45 Uhr: Idles
  • 21.00 Uhr: Von Wegen Lisbeth
  • 22.15 Uhr: Foals
  • 22.50 Uhr: Deichkind
  • 00.30 Uhr: Twenty One Pilots

Sonntag, 19. Juni 2022 (Timetable unter Vorbehalt):

  • 16.15 Uhr: Royal Blood
  • 17.15 Uhr: Thees Uhlmann & Band
  • 18.15 Uhr: Tones And I
  • 19.15 Uhr: The Hives
  • 20.30 Uhr: Hot Milk
  • 21.00 Uhr: Rise Against
  • 22.30 Uhr: Kings of Leon
  • Uhr: Kontra K

Die Übertragungen vom „Hurricane“ sind Teil des diesjährigen Festivalsommers auf ARTE Concert. Entdecken Sie hier das aktuelle Live- und Replay-Angebot.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.