DAUN, 29.09.2020 - 10:55 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

BABYLON BERLIN: ARD-Mediathek erweitert Präsentation der Filmklassiker

Zu den zwölf Filmklassikern der 1920er- und frühen 1930er-Jahre, die anlässlich des bevorstehenden Sendestarts der neuen Staffel von BABYLON BERLIN in der ARD-Mediathek zum Streamen bereitstehen, sind nun auch die Statements der prominenten Paten online.

Die drei Regisseure und Autoren Henk Handloegten, Achim von Borries und Tom Tykwer sowie einige Darsteller*innen aus der Serie stehen jeweils für einen der Filme Pate und geben eine ganz persönliche Einführung zu „ihrem“ Film.

Die Paten und ihre Filme:

  • Henk Handloegten / Dr. Mabuse Teil 1 und 2 (1921)
  • Achim von Borries / Menschen am Sonntag (1930)
  • Tom Tykwer / Metropolis (1927)
  • Volker Bruch / Berlin Alexanderplatz (1931)
  • Liv Lisa Fries / Tagebuch einer Verlorenen / Die Büchse der Pandora (1929)
  • Meret Becker / Der Blaue Engel (1929)
  • Udo Samel / M - eine Stadt sucht einen Mörder (1931)
  • Benno Fürmann / Der letzte Mann (1924)
  • Leonie Benesch / Aschenputtel (1922)

Mit drei Folgen und der begleitenden Dokumentation startet die neue Staffel BABYLON BERLIN am Sonntag, 11. Oktober 2020, 20:15 Uhr im Ersten. Drei weitere Folgen strahlt Das Erste am Mittwoch, 14. Oktober um 20:15 Uhr aus. Jeweils zwei Folgen sind am 15., 21. und 22. Oktober um 20:15 Uhr zu sehen. Bereits ab dem 9. Oktober sind die ersten drei Folgen online first in der ARD Mediathek zu sehen (ab 11. Oktober dann die ganze Staffel).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/babylon-berlin-ard-mediathek-erweitert-pr-sentation-der-filmklassiker
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.