DAUN, 23.11.2022 - 15:44 Uhr
Digital-TV - Programme

Bibel TV startet US-Serie „The Chosen“ in deutscher TV-Erstausstrahlung

Der christliche TV-Sender Bibel TV kündigt im kommenden Jahr den Start der US-Serie „The Chosen“ in deutscher TV-Erstausstrahlung an. Der Free-To-Air-Kanal zeigt die Serie ab 21. Januar immer samstags in Doppelfolgen um 20:15 und 21:15 Uhr.

„The Chosen - die Auserwählten“ ist das erste mehrteilige TV-Drama, das den Lebens- und Leidensweg Jesu Christi aus dem Geschehen der damaligen Zeit heraus widerspiegelt und die Geschichten jener Menschen, die Jesus begegneten und die ihn begleiteten, hautnah und lebendig erzählt.

Entwickelt und inszeniert wurde die Serie von dem US-amerikanischen Filmemacher Dallas Jenkins, der nicht nur Regie führt, sondern auch Co-Autor ist. Die Mission des aufwändigen Filmepos: Jesus nicht nur als historische Gestalt der Bibel wahrzunehmen, sondern als empathisch handelnden Menschen zu porträtieren, der sich anderen zuwendet und für sie Vorbild, Antrieb und Stütze ist. Jenkins inszeniert Jesus Motivation zu Handeln aus dessen unmittelbaren Umfeld heraus, das nicht nur von gesellschaftlichen und politischen Bedingungen der damaligen Zeit, sondern auch von den Menschen geprägt ist, mit denen er lebt.

Diese ungewöhnliche Inszenierung der Geschichte von Jesus von Nazareth unterscheidet sich von früheren, bekannten Jesus-Darstellungen durch ihre Nähe zum Betrachter: Jesus wird „mit den Augen derer, die ihn getroffen haben“, gezeigt. „The Chosen“ will nicht das Evangelium originalgetreu nacherzählen. Die Serie lebt von ihrer opulenten Inszenierung und ihrer ausdrucksstarken Bildsprache. Der Film möchte sein Publikum in die Welt Jesu mitnehmen und es erleben lassen, warum die Jünger Christus folgten.

Das Filmprojekt, das auf sieben Staffeln angelegt ist, wurde durch eine Crowdfunding Kampagne finanziert, an der sich über 16.000 Menschen beteiligten. Der Erfolg war enorm, „The Chosen“ wurde das größte und aufwändigste durch Crowdfunding finanzierte Filmprojekt aller Zeiten. Die Serie wurde in 180 Ländern ausgestrahlt und konnte weltweit über 40 Millionen Zuschauer gewinnen.

„Mit dieser außergewöhnlichen Verfilmung der Lebensgeschichte Jesu Christi ergänzt Bibel TV sein Angebot hochwertiger, international erfolgreicher Spielfilm- und Serienproduktionen“, sagt Beate Busch, Executive Vice President von Bibel TV. „In unserem stetig wachsenden Programmportfolio ist „The Chosen“ eines der großen Highlights mit Weltformat. Wir wünschen unseren Zuschauerinnen und Zuschauern viel Freude bei dieser besonderen Inszenierung.“

Bibel TV zeigt die Serie ab 21.01.2023 immer samstags in Doppelfolgen um 20:15 und 21:15 Uhr (Wdh. jeweils sonntags,15:00 und 16:00 Uhr).

So empfangen Sie den Sender

Das Fernsehprogramm von Bibel TV ist im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) über Satellit Astra 19,2° Ost im herkömmlichen SD- und HD-Bildformat sowie in Deutschland über den digitalen Antennenstandard DVBT-T2 HD zu empfangen; außerdem hier im Web-Stream.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.