DAUN, 31.05.2021 - 09:42 Uhr
Digital-TV - Satellit

Bibel TV verlängert Astra Satellitenausstrahlung in SD-Qualität

Die Bibel TV Stiftung hat ihre Partnerschaft mit SES Astra verlängert. In der Vereinbarung sichert sich die Stiftung Transponderkapazitäten für die Übertragung ihres Fernsehsenders Bibel TV auf dem Flaggschiffsatelliten Astra 19,2° Ost, gab der Luxemburger Satellitenbetreiber am 31. Mai bekannt.

Damit wird der christlich orientierte Free-TV-Sender mit seinem 24-stündigen Vollprogramm, neben der HD-Ausstrahlung auch in den kommenden Jahren in SD-Qualität zu empfangen sein.

Bibel TV sendet über Astra 19,2° Ost auf der Frequenz 12.552 V, SR 22000, FEC 5/6 in SD-Qualität und via Frequenz 11.244 H, SR 22000, FEC 5/6 in HD-Qualität.

„Als führender TV-Verbreitungsweg in Deutschland versorgen wir Satellitenhaushalte zuverlässig mit ihren Lieblingsprogrammen, und zwar in allen Übertragungsstandards, natürlich auch in SD“, sagte Christoph Mühleib, Geschäftsführer der Astra Deutschland GmbH. „Denn nach wie vor empfängt eine Vielzahl von TV-Haushalten das Programm ausschließlich in dieser Qualität,“ wies Mühleib darauf hin.

Beate Busch, Programmleitung und stellvertretende Geschäftsführerin von Bibel TV: „In Zeiten von Social Distancing suchen Menschen vermehrt Zuflucht und Halt im Glauben. Bibel TV überträgt die größten Gottesdienste Deutschlands direkt in die Wohnzimmer und gibt Menschen die Gelegenheit, aktiv ihren Glauben zu praktizieren, wenn sie keinen physischen Gottesdienst besuchen können oder möchten. Wir freuen uns sehr, dass durch die Verbreitung unseres Programms über Satellit viele Menschen die Möglichkeit erhalten, unser Programm zu empfangen.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/bibel-tv-verl-ngert-astra-satellitenausstrahlung-sd-qualit-t
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.