DAUN, 15.09.2017 - 15:52 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Blick auf die Serien- und Streamingwelt

Mehr Produktionen in Europa: Netflix plant eine schwedische Serie

(dpa) - Netflix hat zum ersten Mal eine Serie angekündigt, die in Schweden produziert wird. Sie heißt „Störst av Allt“ und basiert auf dem gleichnamigen Thriller von Malin Persson Giolito. Der Bestseller wurde in mehr als 25 Ländern veröffentlicht. Darin geht es um eine Massenschießerei an einer Vorschule in Stockholms reichstem Vorort, nach der die 18-jährige Schülerin Maja Norberg wegen Mordes angeklagt wird. Headwriter der Serie ist Camilla Ahlgren („Die Brücke“), wie der Streamingdienst mitteilt.

„Ich möchte die Geschichte aus dem Blickwinkel der Hauptfigur Maja erzählen - ihre Geschichte wirft Fragen über Schuld, Verantwortung, Strafe und Erlösung auf“, sagte Ahlgren. „Sie hält der heutigen Zeit einen Spiegel vor und ist gleichzeitig ein fesselnder Thriller und eine bewegende Liebesgeschichte.“ Netflix hatte angekündigt, künftig noch mehr Filmprojekte in Europa zu produzieren. Der Streamingdienst arbeitet dafür in diesem Fall mit der Produktionsfirma FLX („Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“) zusammen.  Start der Produktion ist 2018. Der internationale Titel der Serie soll „Quicksand“ lauten.

Amazon startet zweite Staffel seiner „Shannara Chronicles“

(dpa) - Amazon Prime Video hat eine zweite Staffel seiner Fantasy-Serie „The Shannara Chronicles“ angekündigt. Am 12. Oktober soll es mit neuen Abenteuern in der mystischen Welt voller Elfen, Zwerge, Trolle und Gnome weitergehen, wie der Streamingdienst mitteilt. Geplant sind zehn Folgen im Wochenrhythmus, „im Stil von „Herr der Ringe“, mit der Action aus „Game of Thrones“ und mit einem Hauch Romantik“, wie Amazon das Fantasy-Epos beschreibt. Alle Episoden sollen einen Tag nach US-Ausstrahlung in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung verfügbar sein.

„The Shannara Chronicles“ basiert auf der Bestseller-Reihe von Terry Brooks und spielt in einem magischen Reich, viele tausend Jahre nach der Zerstörung der menschlichen Zivilisation. Die zweite Staffel spielt ein Jahr nach den Ereignissen der ersten. Zwar hat Elfenfürst Ander Elessedil (Aaron Jakubenko) nach dem Sieg über die Dämonen die Ordnung in den Vier Landen wiederhergestellt. Aber der Frieden hält nicht lange. Die mysteriöse Organisation The Crimson stürzt die Welt schon bald in neues Chaos. Ihre Mitglieder verbreiten Angst und Terror und machen gnadenlos Jagd auf alle Magier.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/blick-auf-die-serien-und-streamingwelt-3
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.