DAUN, 08.06.2018 - 10:24 Uhr
Digital-TV - Satellit

Britischer Sportkanal „FreeSports“ startet HD-Ableger auf Astra 28,2° Ost

Europaweiter Empfang dank europäischen Beams

Der britische Free-TV Sportkanal „FreeSports“ kündigt seit Februar 2018 auf seiner Twitterseite den Start seines frei empfangbaren Kanals im HD-Format an. Der bislang in Standard-Digital (SD) verbreitete Sender startete jetzt über den europäischen Ku-Band Beam auf der britischen Satellitenposition Astra 28,2° Ost mit unverschlüsselten Testsendungen. Laut Twitterangaben soll der HD-Ableger im Sommer regulär und unverschlüsselt auf Sendung gehen.

 

 

Europaweiter Empfang

Da der Kanal über einen europäischen Ku-Band Beam des Satelliten Astra 28,2° Ost ausgestrahlt wird, müsste der Sender in weiten Teilen Europas mit einem Satellitenspiegel in herkömmlicher Größe (ab 45 cm) zu empfangen sein.

Empfangsdaten

Gesendet wird kostenlos und unverschlüsselt auf der Frequenz 11.509 V, SR 23000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK. Der Kanal wird nach einem manuellen Transpondersuchlauf unter der Kennung 55278 gefunden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/britischer-sportkanal-freesports-startet-hd-ableger-auf-astra-282-ost

Aktuelle Ausgabe 6/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.