- © Foto: Pixabay -
DAUN, 13.06.2019 - 14:47 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Bundesliga erster Partner des Streamingdienstes der UEFA

(dpa) - Die Bundesliga wird erster Liga-Partner für den neuen kostenfreien Streamingdienst des europäischen Fußball-Verbandes UEFA.

Auf einem separaten Kanal der Plattform uefa.tv sollen von der neuen Saison an Videos aus der Bundesliga gezeigt werden, teilten die Deutsche Fußball Liga (DFL) und die UEFA vom Donnerstag mit.

Unter anderen werden Montags-Highlights der Spiele des jeweiligen Spieltags und Bundesliga-Höhepunkte für internationale Fans ausgestrahlt werden. Außerdem können Zuschauer im Archiv Spiele aus der Bundesliga und der Champions League mit deutscher Beteiligung sehen. «Das neue Streaming-Angebot der UEFA ist ein absolut zeitgemäßer Schritt, um Fußballfans in aller Welt und insbesondere die jüngeren Zielgruppen zu erreichen», meinte DFL-Chef Christian Seifert.

Die Bundesliga-Inhalte auf UEFA.tv würden in wichtigen Märkten wie Großbritannien, Italien, Polen, Russland, Spanien und der Türkei sowie im Nahen Osten und Afrika gezeigt werden, hieß es weiter. Die neue Streamingplattform der UEFA soll keine Konkurrenz zu TV-Sendern sein, sondern eine Ergänzung, betonte der europäische Verband.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/bundesliga-erster-partner-des-streamingdienstes-der-uefa

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.