DAUN, 13.06.2017 - 12:27 Uhr
Digital-TV - Programme

Champions League ab 2018/19 nur noch im Pay TV

Sky und DAZN erwerben TV-Rechte

Die UEFA Champions League in Deutschland und Österreich werden ab der Saison 2018/19 bis einschließlich 2020/21 alle Spiele der UEFA Champions League exklusiv im Pay-TV oder als Streaming-Angebot ausgestrahlt. Der Pay-TV Anbieter Sky Deutschland sicherte sich als Rechtenehmer die Übertragungsrechte für alle Verbreitungswege und die Perform Group (DAZN) als Sublizenznehmer umfangreiche Exklusivrechte an der UEFA Champions League. Das gab das Unternehmen aus Unterföhring am 13. Juni bekannt.

Sky werde die Übertragungen der UEFA Champions League weiterhin über Satellit, Kabel, IPTV und Web/Mobile (Sky Go und Sky Ticket) anbieten, so der Pay-TV Anbieter weiter. Die Perform Group werde laut Sky-Angaben, als Sublizenznehmer ihre Spiele über ihren Streaming-Dienst DAZN verbreiten. Sky und die Perform Group (DAZN) werden gemeinsam rechtzeitig vor Beginn der neuen Rechteperiode alle weiteren Einzelheiten zu dieser Vereinbarung bekanntgeben, so Sky abschließend.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/champions-league-ab-201819-nur-noch-im-pay-tv

Aktuelle Ausgabe 10/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.