DAUN, 23.01.2019 - 07:00 Uhr
Digital-TV - Kabel

Christlicher Sender „SBN SONLIFE“ kooperiert mit Deutsche Netzmarketing (DNMG)

Rahmenvertrag über Ausbau und Sicherung der digitalen Reichweite im Kabel und via IP

Die Family Worship Center Church, Inc., Louisiana hat mit der mit der Deutschen Netzmarketing GmbH (DNMG) einen Rahmenvertrag abgeschlossen, um den christlichen TV-Sender „SBN SONLIFE Broadcasting Network“ künftig in deutschen Kabelnetzen verbreiten zu können. Der Rahmenvertrag soll die digitalen Reichweite des Senders im Kabel und via IP sichern und weiter ausbauen. Das gab die Deutsche Netzmarketing GmbH am 23. Januar bekannt.

Die auf drei Jahre geschlossene Vereinbarung ermögliche dem Sender, bei den über 200 in der DNMG organisierten Kabelnetzbetreibern relevante Reichweite auszubauen, hieß es weiter. Dies umfasse dabei sowohl die digitale Verbreitung im Kabel, als auch via IP-Plattformen.

Die Mitglieder der DNMG garantieren den unkomplizierten Empfang des Senders für alle Kunden und Zuschauer. Mit der getroffenen Vereinbarung haben allen Beteiligten langfristige Planungssicherheit.

„Mit SONLIFE können unsere Mitglieder ihr christliches Senderbouquet um den international führenden Sender der Fernseh-Evangelisation erweitern“, sagte Damian Lohmann, Verhandlungsführer der DNMG. „SONLIFE bietet aufwendig produzierte religiöse Fernsehinhalte, die nun auch endlich die Kunden unserer Mitglieder erreichen.“ betonte Lohmann abschließend.

Die DNMG ist mit über 200 Mitgliedern die größte Vermarktungsorganisation für mittelständische und städtische Betreiber von Kabelfernseh- und Fttx-Netzen im deutschsprachigen Raum. Die DNMG stellt als zentrale Schnittstelle zwischen Sender und Kabelnetzbetreibern die Vertragsumsetzung effizient sicher und dient beiden Parteien als zentraler Ansprechpartner in allen Vertragsfragen zur Seite.

SONLIFE bietet seit mehr als 40 Jahren unter dem Claim „Trage die Botschaft des Kreuzes in die Welt“ qualitativ hochwertige christliche Fernsehinhalte, die ausschließlich vom Eigentümer Jimmy Swaggart produziert werden. Die Ausstrahlung erfolgt in englischer Sprache. Der Inhalt umfasst Live-Aufnahmen und voraufgezeichnete christliche Lehren, Predigten und Musik. Jimmy Swaggart selbst ist ein weltbekannter US-amerikanischer Prediger innerhalb der Pfingstbewegung und der Pionier der Fernsehevangelisation.

Verbreitung des Senders auch via Satellit

Der englischsprachige Sender kann via Satellit über mehrere Orbitalpositionen unverschlüsselt empfangen werden. Auf der für den deutschen TV-Markt bekannten Astra Satellitenposition empfängt man den Sender beispielsweise auf der Frequenz 11.597 V, SR 22000, FEC 5/6. Via Eutelsat Hot Bird 13° Ost ist der Kanal über die Frequenz 11.334 H, SR 27500, FEC 3/4 zu empfangen. Im Vereinigten Königreich ist der Kanal über Astra 28,2° Ost unverschlüsselt auf Sendung.

Weitere Infos zum Satellitenempfang unter http://www.satfinder.info .

Weitere Infos zum Sender unter http://sonlifetv.com

Infos zur Deutsche Netzmarketing Gmbh unter www.dnmg.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/christlicher-sender-sbn-sonlife-kooperiert-mit-deutsche-netzmarketing-dnmg

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.