DAUN, 26.03.2020 - 09:05 Uhr
Digital-TV - Programme

Corona-Krise: ZDFheute überträgt Papst-Segen live

Das ZDF überträgt am morgigen Freitag, um 18 Uhr im Livestream in der ZDFheute-App und auf ZDFheute.de den außerordentlichen Segen „Urbi et Orbi“ von Papst Franziskus aus Anlass der Corona-Pandemie. Die Übertragung kommentiert der ZDF-Vatikanexperte Jürgen Erbacher.

Der Papst hatte am vergangenen Sonntag beim Mittagsgebet den außerordentlichen „Urbi et Orbi“-Segen angekündigt. Franziskus wird am Freitag auf dem leeren Petersplatz eine kurze Andacht halten und danach den Segen spenden. Der „Urbi et orbi“ ist die feierlichste Form des Segens in der katholischen Kirche und wird normalerweise an Weihnachten und Ostern sowie direkt nach dem Konklave beim ersten Auftritt des neu gewählten Papstes gespendet.

Ein Porträt von Papst Franziskus sendet das ZDF an Karfreitag, 10. April 2020, 22.50 Uhr. In der Dokumentation „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ gehen die Filmemacher Wim Wenders und David Rosier unter anderem der Frage nach: Wohin führt Franziskus die katholische Kirche?

ZDFheute, das Online-Nachrichtenangebot des ZDF, wurde am 25. März neu gestartet – mit neuen Funktionen, einem neuen Design und neuen Inhalten. Neben Hochkant-Videos und interaktiven Storys können sich Nutzerinnen und Nutzer in der App und auf der Website unter anderem über aktuelle Entwicklungen in Livestreams informieren (InfoDigital berichtete).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/corona-krise-zdfheute-bertr-gt-papst-segen-live
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.