DAUN, 12.05.2020 - 13:56 Uhr
Digital-TV - Satellit

Corona-Pandemie: Baden TV stellt Satellitenverbreitung vorübergehend ein

Programm sendet weiter via Magenta TV, Zattoo, Amazon Fire TV und im Livestream

Der lokale Karlsruher Privatsender „Baden TV“ hat seine Satellitenverbreitung vorübergehend eingestellt. Das bestätigte der Sender auf Anfrage gegenüber InfoDigital. Der Kanal war seit Anfang 2018 unverschlüsselt via Astra 19,2° Ost zu empfangen.

„Die Corona-Pandemie macht leider auch vor dem Regionalfernsehen keinen halt.“ Es sei generell schwierig geworden, Regionalfernsehen mit „typischen Fernsehwerbespots“ zu finanzieren, so der Frank Hornuff, Produktionsleiter des Senders gegenüber InfoDigital. „Daher setzten wir seit mehreren Jahren erfolgreich auf Querfinanzierung durch Auftragsproduktionen u.a. für Kino, Socialmedia, Liveübertragungen verschiedener Events oder auch durch Fahrgast-TV, das wir im Raum Karlsruhe in den Straßenbahnen und Stadtbahnen realisieren.“ Leider seien in den vergangenen Wochen in allen unseren Bereichen die Umsätze stark eingebrochen.

„Wir haben zwar plötzlich völlig neue Produktionen wie die Liveübertragung mehrerer Fernsehgottesdienste oder Liveübertragungen aus verschiedenen Theatern, aber diese neuen Einnahmen können die Verluste der Wegbrüche leider nicht auffangen“, so der Produktionsleiter weiter.

Der Satellit ist für uns zur derzeitigen Zeit schlichtweg nicht finanzierbar

„Wir mussten uns daher entscheiden, unsere Verbreitung über Satellit vorübergehend einzustellen um zu sparen. Der Satellit ist für uns zur derzeitigen Zeit schlichtweg nicht finanzierbar“, begründete Hornuff die Abschaltung. Sobald sich die wirtschaftliche Lage wieder normalisiere hat möchte der Sender sein Programm wieder aufschalten, hofft Hornuff. Wann dies sein werde könne man im Moment leider noch nicht sagen.

Baden TV ist nach wie vor in Teilen Baden-Württembergs im Kabelnetz von Vodafone empfangbar sowie national über Magenta TV, Zattoo, amazon firestick und natürlich im Livestream unter baden-tv.com und in der kostenfreien Baden TV App.

Der Kanal wurde via Astra Transponder 104 kostenlos und unverschlüsselt ausgestrahlt. Gesendet wurde auf der Frequenz 12.480 V, SR 27500, FEC 3/4 im SD-Format / MPEG-4.

Internet: https://baden-tv.com/


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/corona-pandemie-baden-tv-stellt-satellitenverbreitung-vor-bergehend-ein
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.