DAUN, 19.08.2019 - 15:02 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Damen Basketball Bundesliga exklusiv auf sporttotal

Die Streamingplattform sporttotal zeigt ab dem Saisonstart am 21. September die Begegnungen der 1. Basketball Bundesliga der Damen, wie sporttotal heute mitteilte. Dazu haben die Damen Basketball Bundesligen GmbH (DBBL) und die sporttotal.tv gmbh, eine einhundertprozentige Tochter der SPORTTOTAL AG, einen Kooperationsvertrag zur Medialisierung der höchsten Basketball-Spielklassen der Frauen abgeschlossen. Der Exklusivvertrag hat eine Laufzeit von 10 Jahren, hieß es weiter.

Damit erhält sporttotal als Medialisierungspartner die Übertragungsrechte für die Vertragslaufzeit und wird ab der Saison 2019/2020 erstmals komplett die gesamte 1. Bundesliga der Damen zeigen. Dafür wird sporttotal die Wettkampfstätten der 12 Bundesliga-Vereine mit seiner vollautomatisierten Kameratechnologie ausstatten und exklusiv alle Spiele übertragen.

Caroline Päffgen, Director der sporttotal.tv gmbh: „Die Partnerschaft mit einer der Top-Ligen Deutschlands freut uns sehr. Es ist unser Anliegen, Bewusstsein für diese spannende, dynamische Sportart mit seinen Sportlerinnen in Deutschland zu schaffen. Schrittweise wird das Profil von sporttotal als reichweitenstarke Multisport-Plattform immer klarer sichtbar.“

Andreas Wagner, Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 1. DBBL: „Zusammen mit sporttotal wird sich der Basketballsport künftig innovativer präsentieren. Die Medialisierung bietet unserem Sport die Möglichkeit, wahrgenommen zu werden. Basketball zählt weltweit zu den populärsten Ballsportarten. Wir laden jeden ein, den Basketballsport mit seinen Spielerinnen in Zukunft für sich zu entdecken. Und das machen wir mit sporttotal so attraktiv und bequem wie möglich.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/damen-basketball-bundesliga-exklusiv-auf-sporttotal

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.