DAUN, 18.07.2018 - 11:43 Uhr
Digital-TV - Programme

Das Erste zeigt neuen Wettbewerb „European Championships“ vom 2. bis 12. August

ARD-Werbung bietet Vermarktungsplätze an

Nach den Olympischen Winterspielen, der FIFA Fußballweltmeisterschaft und der Tour de France stehen im Sommer die nächsten Sport-Höhepunkte an: die European Championships. Die European Championships bestehen aus sieben Europameisterschaften, die zeitgleich in Berlin und Glasgow stattfinden. Das Erste berichtet vom 2. bis 12. August ausführlich den Europameisterschaften der Leichtathleten sowie der Schwimmer. Hinzu kommen die Europameisterschaften im Radsport, Triathlon, Rudern, Turnen und Golf.

Diese Anhäufung an Spitzensport über die unterschiedlichsten Disziplinen bietet wie bei den Olympischen Spielen hohes Reichweitenpotential und höchstes Zuschauer-Involvement. Davon profitieren auch die Werbungtreibenden, die zwischen 14 und 20 Uhr attraktive Platzierungen buchen können. Neben klassischen Werbeblöcken besteht auch die Möglichkeit sich als Programmsponsor der Übertragungen zu positionieren. „Der neue Wettbewerb folgt einem gänzlich neuen Austragungsgedanken und wird für hohe Aufmerksamkeit und vielversprechende Reichweiten im TV sorgen. Das macht die European Championships im Sommer zu einer echten Vermarktungsperle, die man nutzen sollte“, sagt Uwe Esser, Geschäftsleitung TV, ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH.

Infos zu den Vermarktungsmöglichkeiten: www.ard-werbung.de/sportlive

Infos zur Veranstaltung: www.europeanchampionships.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/das-erste-zeigt-neuen-wettbewerb-european-championships-vom-2-bis-12-august
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.