DAUN, 19.05.2022 - 12:26 Uhr
Digital-TV - Programme

DAZN überträgt Finale der UEFA Women’s Champions League – auch kostenlos

Wenn am kommenden Samstag, ab 19 Uhr der Ball im Turiner Juventus Stadion rollt, geht es um nicht weniger als den höchsten europäischen Vereinstitel im Frauenfußball. Der FC Barcelona um Superstar Alexia Putellas trifft auf Olympique Lyon um Ada Hegerberg im Finale der UEFA Women’s Champions League. DAZN überträgt das Finale, exakt eine Woche vor dem Finale der UEFA Champions League, wie gewohnt weltweit über die eigene Sport-Streaming-Plattform sowie kostenfrei auf YouTube.

Das Finale der UWCL wird DAZN in mindestens zehn verschiedenen Sprachen zur Verfügung stellen. Die Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden das Spiel natürlich auf Deutsch sehen können, mit Jan Platte als Kommentator und der ehemaligen FC Bayern- und Nationalspielerin Julia Simic als Expertin an seiner Seite. Aber auch weltweit können Fans auf DAZN, dem DAZN-YouTube-Kanal und ausgewählten lokalen TV-Sendern die Entscheidung in ihrer bevorzugten Sprache auf Englisch, Französisch, Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch oder Isländisch erleben.

Der Vertrag den DAZN für die UEFA Women's Champions League mit der UEFA im Jahr 2021 geschlossen hat, bedeutet, dass die Sport-Plattform den Wettbewerb bis 2025 exklusiv überträgt. Im Rahmen dieser Vereinbarung ging die Sport-Plattform auch eine umfassende Partnerschaft mit YouTube ein, um den Sport weiter zu verbreiten und den Wettbewerb zum ersten Mal live und kostenlos für Fans auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.