DAUN, 05.10.2017 - 15:49 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

DAZN zeigt WM 2018 Qualifikation live

Etwas mehr als acht Monate vor ihrem Anstoß wirft die Fussball WM 2018 in Russland ihre Schatten voraus. In der WM-Qualifikation finden sowohl in Europa als auch in Südamerika die letzten Spieltage statt. DAZN zeigt alle Entscheidungen live, kündigte der Livesport-Streamingdienst am 5. Oktober an. Dabei haben Fans die Wahl zwischen Konferenzen und den Einzelspielen.

Bei der letzten WM noch Dritter, stehen die Niederlande in der Qualifikationsgruppe A bereits vor dem frühen Aus. In Gruppe I kommt es zu einem spannenden Vierkampf zwischen Kroatien, Island, der Türkei und der Ukraine. In Südamerika droht erfolgsverwöhnten Superstars wie Lionel Messi, Arturo Vidal oder Luis Suárez bereits das vorzeitige Ausscheiden.

DAZN zeigt den überwiegenden Teil der Spiele live

Auf DAZN bekommen Fans einen umfassenden Überblick über die entscheidenen Spiele der WM Qualifikation. Dabei zeigt der Livesport-Streamindienst den Großteil der Spiele live – ausgenommen sind die Spiele der jeweiligen heimischen Nationalmannschaften (Deutschland in Deutschland, Österreich in Österreich, Schweiz in der Schweiz). Die Spiele der deutschen Elf, des rot-weiß-roten Nationalteams und der „Nati“ werden in jeweiligen Heimatmarkt ab Mitternacht des Spieltages als DAZN Highlight-Clip verfügbar sein. Aus der südamerikanischen Gruppe laufen alle zehn Spiele live und exklusiv bei DAZN.

DAZN zeigt die Entscheidung in Europa

Die Brennpunkte in den European Qualifiers liegen an den letzten zwei Spieltagen in den Gruppen A, E und I. In Gruppe A stehen die Niederlande mit dem Rücken zur Wand und müssen am Samstag (20:45 Uhr, Konferenz) ihr vorletztes Spiel in Weißrussland gewinnen um am Dienstag dann im direkten Duell gegen Schweden (20:45 Uhr, Konferenz) das Ausscheiden zu verhindern. In Gruppe E kommt es schon heute zum direkten Duell zwischen Montenegro und Dänemark (20:45 Uhr) und am Sonntag (18:00 Uhr Konferenz) dann zur Entscheidung im Fernduell zwischen Spitzenreiter Polen, Montenegro und Dänemark um den Gruppensieg! In Gruppe I ist noch alles möglich: Der packende Vierkampf zwischen Kroatien, Island, der Türkei und der Ukraine läuft am Freitag (20:45 Uhr, Konferenz) und am Montag (20:45 Uhr, Konferenz) auf DAZN.

DAZN zeigt die Entscheidung in Südamerika

Während die Brasilianer die Qualifikation bereits sichergestellt haben und in Russland das Quartier buchen können, müssen Topteams wie Argentinien, Chile oder Uruguay noch um die WM-Teilnahme bangen. Und mit ihnen Superstars wie Lionel Messi, Arturo Vidal und Luis Suárez. Auf DAZN erleben Fans alle Entscheidungen live, exklusiv und auf Wunsch auch in der Konferenz am Freitag (01:30 Uhr) und am kommenden Mittwoch (01:30 Uhr).

DAZN ist der Livesport-Streamingdienst, der es Fans erlaubt Sport so erleben, wie sie es möchten. Egal ob live zu Hause, unterwegs, zeitversetzt oder im Rückblick, DAZN bietet über 8.000 live Sportübertragungen pro Jahr und beinhaltet damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat. Das Angebot beinhaltet neben Live-Berichterstattung der  UEFA Champions League (ab 2018/19) und UEFA Europa League (ab 2018/19), weitere europäische Top-Fußball-Ligen wie Premier League, LaLiga, Serie A, Ligue 1 sowie ab diesem Sommer umfassende Highlights aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff. Das ausgedehnte Angebot weiterer Sportarten umfasst den besten US-Sport mit NBA, NFL, NHL und MLB, Tennis, Hockey, Rugby, Cricket, Boxen, Kampfsport, die umfangreichste Darts-Berichterstattung aller Zeiten und vieles mehr. DAZN bietet einen Gratismonat, kostet danach 9,99 Euro monatlich und kann jederzeit monatlich gekündigt werden.

DAZN ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Japan und Kanada verfügbar und läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem auf Smart TVs der führenden Hersteller inklusive Samsung, LG, Sony, Panasonic und Philips, auf allen Android und iOS Smartphones und Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast sowie auf Xbox, PlayStation 3 und PlayStation 4 Spielekonsolen. DAZN ist Teil der Perform Group, einer weltweit führenden Mediengruppe im Bereich digitaler Sportinhalte.

Infos unter www.dazn.com

European Qualifiers auf DAZN:

Alle Konferenz-Spiele gibt es jeweils auch LIVE als Einzelspiel.

Verantwortlicher DAZN-Producer: Mario Rieker

Freitag 06.10. um 20:45

Gruppe I eine 3er Konferenz

- Türkei – Island (Kommentar: Jan Platte)

- Kroatien – Finnland (Kommentar: Franz Büchner)

- Kosovo – Ukraine (Kommentar: Alex Schlüter)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Necat Aygün

Samstag 07.10. um 20:45

Gruppe A eine 2er Konferenz

- Weißrussland – Niederlande (Kommentar: Uwe Morawe)

- Bulgarien – Frankreich (Kommentar: Jan Platte)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Jonas Hummels

Sonntag 08.10. um 18:00

Gruppe E eine 2er Konferenz

- Dänemark – Rumänien (Kommentar: Matthias Naebers)

- Polen – Montenegro (Kommentar: Uwe Morawe)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Moritz Volz

Montag 09.10. um 20:45

Gruppe I eine 3er Konferenz

- Finnland – Türkei (Kommentar: Jan Platte)

- Ukraine – Kroatien (Kommentar: Franz Büchner)

- Island – Kosovo (Kommentar: Tobi Wahnschaffe)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Necat Aygün

Dienstag 10.10. um 20:45

Gruppe A eine 2er Konferenz

- Niederlande – Schweden (Kommentar: Uwe Morawe)

- Frankreich – Weißrussland (Kommentar: Jan Platte)

- Luxemburg – Bulgarien (Kommentar: Lukas Schönmüller)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Alexis Menuge

Südamerika Qualifiers:

Die 2 letzten Gruppenspieltage finden am 05./06.10.17, sowie am Mittwoch den 11.10.17 statt.

Alle Konferenz-Spiele gibt es jeweils auch LIVE als Einzelspiel

Spieltag 17

Donnerstag 05.10. um 22:00

Bolivien – Brasilien (Kommentar: tbd)

Donnerstag 05.10. um 23:00

Venezuela – Uruguay (Kommentar: tbd)

Freitag 06.10. um 01:30

Eine 3er Konferenz

- Argentinien – Peru (Kommentar: Uli Hebel)

- Chile – Ecuador (Kommentar: Lukas Schönmüller)

- Kolumbien – Paraguay (Kommentar: Alex Schlüter)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Lutz Pfannenstiel

Spieltag 18

Mittwoch 11.10. um 01:30

Eine 4er Konferenz

- Brasilien – Chile (Kommentar: Lukas Schönmüller)

- Ecuador – Argentinien (Kommentar: Oli Forster)

- Uruguay- Bolivien (Kommentar: Carsten Fuß)

- Peru – Kolumbien (Kommentar: Robert Hunke)

Experte vor Spielbeginn, in der Halbzeit-Pause und im Nachbericht: Ralph Gunesch

Mittwoch 11.10. um 02:30*

Paraguay – Venezuela (Kommentar: tbd)

*Anstoßzeit noch nicht fixiert

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dazn-zeigt-wm-2018-qualifikation-live
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.