DAUN, 23.11.2017 - 14:59 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Deutsche Telekom schließt internationale Partnerschaft mit Netflix

Die Deutsche Telekom hat mit dem Streaming-Dienst Netflix eine internationale Partnerschaft geschlossen, mit der die Telekom die Inhalte von Netflix auf sämtliche Bildschirme ihrer Kunden bringt. Das gab der Telekommunikationsanbieter am 21. November bekannt. Bisher haben bereits Kunden der Telekom in Deutschland, Polen und den Niederlanden von der Kooperation profitiert.

Netflix-Inhalte in 4K

Seit Oktober 2017 können Entertain TV-Kunden in Deutschland über ihre Entertain TV Set-Top-Box bequem auf die Netflix-Inhalte in 4K zugreifen.

In Polen wird Netflix seit 2016 als Angebot von T-Mobile bereitgestellt. Seit kurzem gibt es ein neues Angebot der beiden Partner: T-Mobile Niederlande kombiniert seinen erfolgreichen Datentarif „Unlimited“ mit einer Netflix-Kampagne. Die Kunden können den Netflix-Service sechs Monate kostenfrei testen.

Darüber hinaus können Kunden der Telekom in Deutschland, Polen, Kroatien, Griechenland und Rumänien unbegrenzt Netflix-Sendungen über das Mobilfunknetz streamen. Dabei ist Netflix in den kostenlosen Zubuchoptionen (StreamOn) enthalten, die das ultimative Video-Erlebnis auf ihren mobilen Geräten bieten.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/deutsche-telekom-schlie-t-internationale-partnerschaft-mit-netflix

Aktuelle Ausgabe 11/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.