- © Foto: Screenshot DW Trailer: Angela Merkel - Kanzlerin in Krisenzeiten -
DAUN, 15.09.2021 - 15:40 Uhr
Digital-TV

Deutsche Welle zeigt Dokumentation „Angela Merkel – Kanzlerin in Krisenzeiten“

Die Deutsche Welle (DW), der Auslandskanal der Bundesrepublik Deutschland, überträgt ab 17. September auf den YouTube-Channels von DW Documentary die Live-Premiere der DW-Dokumentation „Angela Merkel – Kanzlerin in Krisenzeiten“, in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Spanisch und Hindi. Der Film ist ab dem 18. September auf den TV-Kanälen der DW und als On-Demand-Angebot zu sehen sowie in der ARD-Mediathek.

Die Dokumentation „Angela Merkel – Kanzlerin in Krisenzeiten“ ist Teil der umfassenden Berichterstattung der DW über den Bundestagswahlkampf 2021 und die Bundestagswahl am 26. September.

In der DW-Dokumentation „Angela Merkel – Kanzlerin in Krisenzeiten“ berichten einflussreiche internationale Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft über ihre persönlichen Erlebnisse mit der deutschen Kanzlerin, darunter ehemalige Staatsoberhäupter und Minister wie George W. Bush, François Hollande, Dmitri Medwedew, Tony Blair, Ellen Johnson-Sirleaf, Dilma Rousseff und Yanis Varoufakis. Sendestart der 87-minütigen Dokumentation ist am 17. September.

Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission von 2014 bis 2019, sagt im Interview, in seinen Augen habe Merkel über all die Jahre hinweg „viel richtig gemacht und nichts Wesentliches falsch“. Geärgert habe ihn, „dass sie zögerlich zu Werke ging, wenn große europäische Entscheidungen anstanden“.

„Angela Merkel hat ihre sehr wichtige Position mit Klasse und Würde ausgefüllt und sehr schwierige Entscheidungen getroffen. Sie hat getan, was das Beste für Deutschland war, und sie hat es basierend auf Prinzipien getan“, sagt der ehemalige US-Präsident George W. Bush. „Um in der Männerwelt der deutschen Politik eine so lange Zeit zu überleben, musste sie ziemlich zäh sein“, so Bush weiter.

Der ehemalige französische Staatspräsident François Hollande erinnert sich an die Friedensverhandlungen in der Ukraine: „Es hat funktioniert, weil wir in Minsk solidarisch waren. Wir haben uns die Rollen aufgeteilt und gemeinsamen Willen gezeigt, um in dieser langen Nacht einen Ausweg zu finden.“

Beeindruckt zeigt sich auch Königin Rania von Jordanien. Sie sagt über Merkel: „Sie ist eine sehr starke und entschlossene Frau. Aber sie nutzt diese Stärke, um zu inspirieren, nicht um einzuschüchtern. Sie bringt die Menschen zusammen, anstatt sie gegeneinander auszuspielen.”

„Ich werde mich wohl an sie erinnern, bis ich tot bin. Aber ich fürchte, die Geschichte wird sie vergessen, denn sie hatte weder eine Vision für Europa noch für Deutschland“, sagt Yanis Varoufakis, von Januar bis Juli 2015 Finanzminister Griechenlands, über die Bundeskanzlerin.

DW Documentary auf YouTube: www.youtube.com/dwdocumentary   

DW Doc Arabia auf YouTube: www.youtube.com/dwdocarabia

DW Documentary Hindi auf YouTube: www.youtube.com/channel/UC46ccgpPJK-3wLzzQrLGtSg

Eine Übersicht aller YouTube Kanäle der DW finden Sie hier.

So empfangen Sat-TV Haushalten in Deutschland den Auslandskanal „Deutsche Welle TV“ (DW)

Der Kanal DW kann von Satellitenhaushalten auch in Deutschland über die beiden Satellitensysteme Astra 19,2° Ost und Eutelsat (Hot Bird) 13° Ost empfangen werden. Die Ausstrahlung erfolgt unverschlüsselt in HD. Die deutschsprachige Variante wird für Satellitenhaushalte leider nicht über die in Deutschland meistgenutzten Satelliten Astra 19,2° Ost/Eutelsat 13° Ost ausgestrahlt, sondern über die Orbitalposition 5° Ost des Satelliten Astra 4A (auch bekannt als Sirius 4). Dort erfolgt die Ausstrahlung im herkömmlichen Standard-Digital-Format unverschlüsselt auf der Frequenz 12.380 H, SR 27500, FEC 3/4.

Ausführliche Informationen und Sendezeiten finden Sie hier.

Aktuelle Berichterstattung, Hintergrundinfos und Formate zur Bundestagswahl

Im Vorfeld der Bundestagswahl bietet die Deutsche Welle auf den DW-Websites www.dw.com/bundestagswahl und www.dw.com/germanelection gebündelt aktuelle Berichterstattung, Hintergrundinfos und Formate an.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/deutsche-welle-zeigt-dokumentation-angela-merkel-kanzlerin-krisenzeiten
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.