DAUN, 09.09.2020 - 16:14 Uhr
Digital-TV - Programme

Deutsches Musik Fernsehen plant Unterhaltungs-Spartenprogramm

Medienwächter erteilen grünes Licht

Die Deutsches Musik Fernsehen GmbH & Co. KG plant ein Unterhaltungsspartenprogramm unter dem Arbeitstitel TVR. Wie die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) mitteilte, soll das Programm frei empfangbar über Satellit (Astra) und Kabel (PŸUR/Tele Columbus) erfolgen.

Ein entsprechender Zulassungsantrag wurde bei der Bremischen Landesmedienanstalt (brema) gestellt, hieß es. Die KEK habe in seiner 252. Sitzung entschieden, dass der Zulassungen keine Gründe der Sicherung der Meinungsvielfalt entgegenstehen.

Die Deutsches Musik Fernsehen GmbH & Co. KG veranstaltet bereits die frei empfangbaren Musikspartenprogramme Deutsches Musik Fernsehen und Volksmusik.TV. Mittelbar hält sämtliche Anteile der Veranstalterin ihr Geschäftsführer, Marko Wünsch, über die artcom Gesellschaft für Kommunikation mbH.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/deutsches-musik-fernsehen-plant-unterhaltungs-spartenprogramm
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.