DAUN, 28.09.2020 - 12:18 Uhr
Digital-TV - Programme

Die NDR Serienoffensive: Acht neue Angebote in der ARD Mediathek und im Fernsehen

Der NDR startet seine bisher größte Serienoffensive: In den kommenden Monaten wird der Sender laut eigenen Angaben acht neue Serien in die ARD Mediathek einbringen. Alle sollen auch zeitgleich oder versetzt im linearen Fernsehen laufen.

Das Angebot reicht von Mystery und Science-Fiction bis zu True Crime und Comedy. Los geht es am Donnerstag, 1. Oktober, in der ARD Mediathek mit der NDR Serie „Da is' ja nix“. In dem Sechsteiler, einer Culture-Clash-Komödie, spielen Johanna Christine Gehlen und Sebastian Bezzel ein Hochstaplerpaar. Beide Darsteller haben die Serie auch entwickelt - gemeinsam mit Regisseur Matthias Steurer. Die Bücher schrieb Georg Lippert. Zur Besetzung gehören zudem u. a. Eva Mattes, Herbert Knaup und Götz Otto.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: „Wir wollen die ARD Mediathek stärken und unseren Zuschauerinnen und Zuschauern eine möglichst große Vielfalt bieten - mit einer bunten Mischung aus humorvollen Episoden aus dem Norden und spannenden Serien aus dem internationalen Markt. Wer 'Büttenwarder' oder den 'Tatortreiniger' für sich entdeckt hat, der wird bei 'Da is´ja nix' ganz sicher auch viel Spaß haben. Ein toller Startpunkt für unsere Serienoffensive!“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/die-ndr-serienoffensive-acht-neue-angebote-der-ard-mediathek-und-im-fernsehen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.