DAUN, 23.03.2020 - 16:22 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Disney+ nicht für alle MagentaZuhause-Kunden kostenfrei bei Telekom buchbar?

Ab dem 24. März sollen Telekom Kunden den neuen Streamingdienst Disney+ 6 Monate kostenfrei erhalten (InfoDigital berichtete). Das Angebot lasse sich unter der Adresse www.telekom.de/disneyplus zu allen aktuellen MagentaZuhause und MagentaMobil Tarifen hinzubuchen, hieß es am 12. März (InfoDigital berichtete). Voraussetzung sei die Registrierung und Akzeptanz der Nutzungsbedingungen bei Disney+.

Disney+ Angebotes für Kunden des Tarifs MagentaZuhause Regio nicht möglich

Bei der Registrierung für Kunden des Tarifs MagentaZuhause Regio stoßen interessierte Nutzer jedoch auf Probleme. Laut Auskunft von Telekom Hilft in den Social-Mediakanälen sei eine Registrierung des kostenfreien sechsmonatigen Disney+ Angebotes für Kunden des Tarifs MagentaZuhause Regio leider nicht möglich. Alternativ bietet die Hotline Kunden des MagentaZuhause Tarifs die zusätzliche Buchung des kostenpflichtigen Dienstes von MagentaTV an.

Eine mehrfache Anfrage bei der Telekom, ob dem wirklich so ist seitens InfoDigital, blieb bis zum jetzigen Zeitpunkt offen. Besonders ärgerlich dürfte dies für Telekom-Bestandskunden sein, die durch die Ankündigung des kostenlosen Angebotes der Telekom, die Rabattaktion bei Disney+ direkt entweder wieder gekündigt haben oder nicht genutzt haben. Die Rabattaktion bei Disney+ selbst läuft bis zum heutigen 23. März (InfoDigital berichtete).

Fakt ist, auch in einer weiteren Telekom-Mitteilung vom 19. März bekräftige das Unternehmen, dass alle MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunden Disney+ 6 Monate ohne Aufpreis erhalten.

[Update, 23.03.2020, 21.00 Uhr]

Laut telefonischer Auskunft eines Mitarbeiters bei der Telekom/T-Online Hotline sei das Problem einem systembedingten Prozess geschuldet, da Kunden mit dem Tarif MagentaZuhause Regio über von der Telekom Leitungen bei anderen Anbietern, wie zum Beispiel RWE/Innogy angemietet habe. Diese sind in einem anderen Kundenstamm erfasst, so dass diese nicht im Telekom Kundensystem gefunden würden.

Dennoch soll laut Auskunft des Hotline Mitarbeiters eine Disney+-Vorbestellung unter https://info.disneyplus.telekom-dienste.de/ möglich sein, die erst am 24. März betroffene Kunden per Mail benachrichtigt, wie diese in den Genuss, allerdings nur für 3 Monate ohne Aufpreis kommen können. Wie aus den auf dem Sternchen (*) angegebenen Popup Hinweisfenster hervor geht, handelt es sich tatsächlich um den Ausschluss des kostenlosen Angebots „den neuen Streamingdienst Disney+ 6 Monate kostenfrei zu erhalten“, für Kunden des MagentaZuhause Regio Tarifs. Laut dem Popup Hinweisfenster müssen Regiokunden zusätzlich das kostenpflichtige Angebot „Die App von MagentaTV mit Telekom Disney+ Option“ oder das kostenpflichtige Angebot „MagentaTV Stick mit Telekom Disney+ Option“ bestellen, um die Disney+ Option nutzen zu können.

Beim Abo von MagentaTV via App schlagen für Festnetzkunden mit MagentaZuhause Regio zusätzliche Kosten von 7,95 €/Monat bzw. 4,95 €/Monat für Kunden mit einem Telekom Festnetz-Vertrag mit MagentaTV, z. B. MagentaZuhause mit MagentaTV zu Buche. Bei Erwerb eines MagentaTV Sticks ist die App von MagentaTV in den ersten 3 Monaten inklusive. Danach kostet die App 7,95 €/Monat, Mindestvertragslaufzeit 1 Monat.

Für Kunden der App von MagentaTV ist die Telekom Disney+ Option in den ersten 3 Monaten ebenfalls inklusive (Registrierung und Akzeptanz der Nutzungsbedingungen bei Disney+ erforderlich).

Eine offizielle Stellungnahme seitens der Telekom gegenüber InfoDigital, blieb bis zum Ablauf der Rabattaktion beim Streaminganbieter selbst aus. 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/disney-nicht-f-r-alle-magentazuhause-kunden-kostenfrei-bei-telekom-buchbar
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.