DAUN, 03.12.2019 - 08:29 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Diveo empfiehlt Zattoo als Nachfolger

Die hybride Satelliten- und Internetplattform Diveo, die am 30. November 2019 ihren Betrieb eingestellt hat (InfoDigital berichtete), empfiehlt ihren ehemaligen Kunden, zum TV-Streaming-Anbieter Zattoo zu wechseln. Eine entsprechende Partnerschaft sei Diveo kurzfristig mit Zattoo eingegangen, erklärte Jörg Meyer, Chief Officer Content & Consumer von Zattoo, gegenüber InfoDigital.

Um Zattoo unverbindlich ausprobieren zu können, erhalten Diveo-Kunden einen zweimonatigen Gratiszugang zum Abo-Paket „Zattoo Premium“. In einer E-Mail sowie auf der Webseite www.diveo.de weist Diveo seine Kunden auf die Kooperation mit Zattoo hin.

Ähnliche Partnerschaften schloss Zattoo in diesem Jahr bereits für Kunden der eingestellten Streaming-Dienste Magine TV und TV Spielfilm live.

Der Wettbewerber HD+ des Astra-Satellitenbetreibers SES versucht unterdessen, mit einer Cashback-Aktion ehemalige Diveo-Kunden für sich zu gewinnen. Freenet TV von Media Broadcast hingegen hält sein bestehendes Angebot für so attraktiv, dass man keine Sonderaktion brauche (InfoDigital berichtete).

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/diveo-empfiehlt-zattoo-als-nachfolger
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.