- © Foto: RedBull Media -
DAUN, 12.07.2019 - 14:58 Uhr
Digital-TV

DMAX launcht zwei neue eigenproduzierte Motor-Formate

MotorTrend-Originals exklusiv auf Joyn

Der Motor-Montag ist dem eingefleischten DMAX-Fan schon längst ein Begriff. Laute Motoren, lustige Schrauber und ganz viel Fachgesimpel stehen wöchentlich auf dem Programm. Bei DMAX starten am 29. Juli mit „Youngtimer Duell“ und „Driftbrothers“ gleich zwei neue eigenproduzierte Motor-Formate, kündigte der Free TV-Sender aus dem Hause Discovery am 12. Juli an.

Ab 21:15 Uhr stellen sich beim „Youngtimer Duell“ die Fragen „Top oder Flop, Hit oder Niete?“. Es treten Autos mit Charakter gegeneinander an und am Ende bleibt es spannend, wer die Nase vorn hat! Die Kfz-Experten Helge Thomsen und Jens Seltrecht liefern aufschlussreiche Daten und Fakten dazu.

Die „Driftbrothers“ erobern dann ab 21:45 Uhr die Fernsehbildschirme der Zuschauer. Joe und Elias Hountondji lassen auf der Rennstrecke ordentlich die Reifen qualmen. Die perfekte Koordination zwischen Gaspedal, Lenkrad und Bremse entscheidet am Ende über Sieg oder Niederlage. Halten Mensch und Maschine dem Druck stand?

Zudem präsentiert DMAX seit kurzem ein neues MotorTrend-Programmfenster. MotorTrend ist das größte Automobil-Medienunternehmen der Welt und vereint verschiedenste Medienmarken global unter einem Dach. Immer montags, ab 23:15 Uhr, zeigt DMAX gleich zwei MotorTrend-Formate - derzeit „Head 2 Head – Stiftung Wagentest“ und „Roadkill – Krasse Karren“.

Weitere MotorTrend-Originals exklusiv auf Joyn

Weitere MotorTrend-Originals sind exklusiv auf Joyn, der neuen senderübergreifenden Entertainment Streaming-Plattform verfügbar.

Immer montags ab 21:15 Uhr - exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung

„Youngtimer Duell“ und „Driftbrothers“, ab 29. Juli 2019, immer montags ab 21:15 Uhr, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dmax-launcht-zwei-neue-eigenproduzierte-motor-formate

Aktuelle Ausgabe 10/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.