v.l.: Dustin Loose (Regie); Arndt Schwering-Sohnrey (Rolle: Lupo); Christian Ulmen( Rolle: Lessing) und ein Foto von Nora Tschirner (Rolle: Kira Dorn). v.l.: Dustin Loose (Regie); Arndt Schwering-Sohnrey (Rolle: Lupo); Christian Ulmen( Rolle: Lessing) und ein Foto von Nora Tschirner (Rolle: Kira Dorn). - © Foto: obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/Wiedeman/Berg/Neugebauer -
DAUN, 20.06.2018 - 14:15 Uhr
Digital-TV - Programme

Drehstart für Tatort aus Weimar mit Nora Tschirner und Christian Ulmen

Am 19. Juni 2018 begannen in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten des neuen MDR-Tatorts „Der verdammte Lothar“ (AT). Die Ermittlungen in ihrem achten Fall, für den auch einige Tage in Berlin gedreht wird, führen die Kriminalhauptkommissare Kira Dorn und Lessing in die Westernstadt El Doroda, dessen Besitzer Wolfgang Weber tot aufgefunden wurde. Schon bald geraten nicht nur die über ihre Kündigung verärgerten Pächter der Westernstadt unter Mordverdacht, sondern auch die Tiefbauunternehmerin Ellen Kircher. Schnell wird deutlich, dass an diesem Ort nicht bloß „Cowboy und Indianer“ gespielt wird ...

An der Seite von Nora Tschirner und Christian Ulmen als Kira Dorn und Lessing ermitteln wieder Thorsten Merten als ihr Chef Kurt Stich, Arndt Schwering-Sohnrey als Polizist Lupo und Ute Wieckhorst als Rechtsmedizinerin Dr. Seelenbinder. In weiteren Rollen sind u.a. Peter Kurth, Marie-Lou Sellem, Christoph Letkowski und Martin Baden zu sehen.

Die Dreharbeiten laufen voraussichtlich bis Mitte Juli 2018.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/drehstart-f-r-tatort-aus-weimar-mit-nora-tschirner-und-christian-ulmen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.