- © Foto: WDR/Bernd Spauke, Lailaps Pictures GmbH / X Filme Creative Pool GmbH -
DAUN, 12.02.2020 - 14:45 Uhr
Digital-TV - Programme

Drehstart für „Wild Republic“ - Telekom, Arte und ARD mit gemeinsamer Serie

Derzeit beginnen in Köln und Umgebung die Dreharbeiten für die deutsche Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“. Die achtteilige Serie feiert ihre Weltpremiere Ende 2020 exklusiv bei MagentaTV. Dort wird sie als MagentaTV Original veröffentlicht. Ab Ende 2021 ist die Serie als Free-TV-Premiere auf Arte, in der ARD und in den jeweiligen Mediatheken der Sender zu sehen. Gedreht wird die achtteilige Serie von Februar bis Juli 2020.

„Wild Republic“ erzählt die Geschichte einer Gruppe jugendlicher Straftäter, die aufgrund ihrer persönlichen Erlebnisse das Vertrauen in Staat und Justiz verloren haben. Nach einem tragischen Vorfall bei einer Resozialisierungsmaßnahme flüchten sie sich in die Hochalpen. Im Kampf gegen die Naturgewalten und eigene Aggressionen formieren sie eine neue Gesellschaft – nach ihren eigenen Gesetzen.

Die Serie wird von Lailaps Pictures (Nils Dünker), X Filme Creative Pool (Uwe Schott) und handwritten Pictures (Eric Bouley, Christopher Sassenrath) in Koproduktion mit der Deutschen Telekom, ARTE, WDR, SWR und ONE produziert.

Gefördert wird sie von der Film- und Medienstiftung NRW, dem FFF Bayern, dem German Motion Picture Fund und der IDM Südtirol. Als internationaler Partner übernimmt Beta Film den Weltvertrieb.

Neben Verena Altenberger („Polizeiruf 110“), Franz Hartwig („Der Pass“) und Ulrich Tukur („Tatort“) ist ein Ensemble junger Schauspieler in den Hauptrollen zu sehen. Darunter sind Emma Drogunova („Der Trafikant“), Merlin Rose („A Gschicht über d'Lieb“), Rouven Israel („Club der roten Bänder“), Béla Gábor Lenz („Wir sind die Welle“), Maria Dragus („Maria Stuart, Königin von Schottland“), Camille Dombrowsky („Lotta und der schöne Schein“); Anand Batbileg („Tschick“), Aaron Altaras („Mario“) und Luna Jordan („Fuchs im Bau“).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/drehstart-f-r-wild-republic-telekom-arte-und-ard-mit-gemeinsamer-serie
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.